WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Johannes Pennekamp

Johannes Pennekamp -

Wissenswert Bei den Steuern ist der Ehrliche der Dumme

Zwischen der Steuermoral und der Höhe der Steuersätze gibt es offenbar einen Zusammenhang. In Industrieländern sind Menschen eher bereit zu zahlen - aber die Ehrlichen werden doppelt zur Kasse gebeten.
von Johannes Pennekamp

Flirt-Portale für Singles Suche nach der Glücksformel für die Liebe

Liebesglück im Netz: Millionen Singles suchen ihren Traumpartner auf Online-Portalen und geben viel Geld dafür aus. Mathematische Formeln sollen helfen, den Richtigen zu finden. Doch Forschern zufolge bringt das wenig.
von Johannes Pennekamp

Wissenswert Frontalunterricht ist besser als sein Ruf

Das sture Auswendiglernen gilt modernen Bildungsforschern als veraltet und uneffektiv. Eine Studie aus Israel kommt nun teils zum gegenteiligen Schluss. Entscheidend sei vielmehr ein Mix der Lehrmethoden.
von Johannes Pennekamp

Wirtschaftswissenschaften Konzerne entdecken das Prinzip Facebook

Soziale Netzwerke sind für die meisten ein netter Zeitvertreib. Doch auch in Unternehmen nimmt ihre Bedeutung stark zu. Schon bald werden sie zum Arbeitsalltag gehören, prognostiziert ein Mannheimer Forscher.
von Johannes Pennekamp

Studie Vorurteile sind sozial, nicht ökonomisch begründet

Migranten sind volkswirtschaftlich betrachtet oft ein Gewinn - aber viele Menschen haben trotzdem große Vorbehalte gegen Einwanderer. Eine neue Studie erklärt, warum das so ist.
von Johannes Pennekamp

Studie zur Online-Enzyklopädie Wie objektiv ist Wikipedia wirklich?

Fast jeder kennt und nutzt das Online-Lexikon Wikipedia - aber wie objektiv sind die frei editierbaren Beiträge wirklich? Zwei US-Forscher haben tausende Texte untersucht - und kommen zu einem beunruhigenden Ergebnis.
von Johannes Pennekamp

Staatsverdrossenheit Mitspracherecht erhöht Lebenszufriedenheit

Wer gefragt wird, ist glücklicher. So lautet das Ergebnis einer aufwendigen Feldstudie in Indonesien. Bei politischen Entscheidungen sind Menschen mit dem Ergebnis zufriedener, wenn sie selbst entscheiden dürfen.
von Johannes Pennekamp

"Ökonomie neu denken" Volkswirtschaftslehre scheitert im Praxistest

Die Ökonomie-Ausbildung ist zu theoretisch und speziell, bemängeln Kritiker. Auf der Konferenz „Ökonomie neu denken“ diskutierten Experten darüber, was sich in den Hörsälen verändern muss. 
von Johannes Pennekamp

Eurokrise Deutsche Bank-Volkswirt warnt vor Kollaps des Geldsystems

Trotz Rettungsschirm und Fiskalpakt - die Euro-Zone hat die psychologische Vertrauenskrise nicht bewältigt, warnt Thomas Mayer bei der Konferenz „Ökonomie neu denken“. Das gesamte Geldsystem könne ins Wanken geraten.
von Johannes Pennekamp

„Ökonomie neu denken“ Aus der Finanzkrise lernen

Was muss die Volkswirtschaftslehre aus der Finanzkrise lernen? Dieser Frage widmet sich die Konferenz „Ökonomie neu denken“. Unter den Gästen: die Bestseller-Autorin und Beraterin der britischen Regierung, Diane Coyle.
von Johannes Pennekamp und Olaf Storbeck
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2