WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Wolfram Weimer Gastautor

Dr. Wolfram Weimer, geboren 1964, ist leitete zahlreiche Zeitungen und Magazine in Deutschland, so die "Welt", "Cicero" und "Fokus". Für seine Arbeit wurde er mit vielen Preisen geehrt, unter anderem 2002 mit dem „World Newspaper Award“ und 2004 als „Journalist des Jahres“. Im Oktober 2007 wurde Dr. Weimer der Leipziger „Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien 2007“ verliehen. Er ist Autor zahlreicher Bücher.

Mehr anzeigen
Wolfram Weimer - Gastautor

What's right? Zu Griechenland Schuldenschnitt ins eigene Fleisch

Der gewaltige Schuldenschnitt für Griechenland soll erst 2018 kommen. Die Koalition will damit das unschöne Thema aus dem Wahlkampf heraushalten. Doch damit riskiert die Bundesregierung ihre Glaubwürdigkeit.
von Wolfram Weimer

What's right – SPD Glyphosat ist das neue Chlorhühnchen

In der SPD grassiert die Angst davor, von den Grünen überholt zu werden. Daher wird nun sogar die Zulassung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat zum peinlichen Eigentor.
von Wolfram Weimer

What's right? Deutschland steckt im Reformstau

Die Krise der Volksparteien reicht tiefer, als Rechtsruck-Debatten meinen. Sie zeigt, dass Deutschland extrem reformbedürftig ist: Vom Föderalismus bis zum ARD-ZDF-Medienbetrieb, von der Rentenversicherung bis zur Bahn.
von Wolfram Weimer

What's right? zur EZB-Politik Die Attacke auf unser Geld ist da

Die EZB zwingt die Zinsen ins Negative, enteignet Deutschlands Sparer, finanziert Staatsschulden und schafft nun erste Bargeld-Scheine ab. Von Helikoptergeld bis zum Bargeldverbot sind heute allerlei Tabubrüche denkbar.
von Wolfram Weimer

„What's right?“ zur Türkei „Wie schön, ein Märtyrer zu sein!“

Die Türkei schickt staatlich bezahlte Prediger nach Deutschland und baut serienweise Moscheen. Erdogan investiert gewaltig in die Islamisierung Deutschlands. In Comics werden Kinder schon einmal zum Märtyrertod animiert.
von Wolfram Weimer

What's right“ – zur Rente Soll die Jugend doch zahlen!

Die Rentenpolitik der Großen Koalition stolziert in Spendierhosen übers Land. Die Jungen werden ausgeplündert. Dabei hat Schäuble Recht: Es wäre nur fair, dass wir länger arbeiten und flexibel in den Ruhestand wechseln.
von Wolfram Weimer

Ohne Strategie gegen die AfD? Die reversible Selbstzerstörung der Volksparteien

Im September stehen Landtagswahlen vor der Tür. Umfragen sagen den Volksparteien ein neues Desaster voraus. Was passiert, wenn die AfD in Mecklenburg-Vorpommern stärkste Partei und in Berlin zu CDU und SPD aufschließen...
von Wolfram Weimer

„What's right?“ zu Böhmermann-Satire Merkel – Kanzlerin und Zensurbeamtin

Ein Schmähgedicht des Satirikers Böhmermann bringt die Bundeskanzlerin zum Kotau vor Erdogan. Der Vorgang ist eine Untergrabung von Kultur und Pressefreiheit – und erneutes Zeugnis einer falschen Migrationspolitik.
von Wolfram Weimer

„What's right?" zur Herrschaft des Terrors Christenverfolgung ist Völkermord

Das amerikanische Außenministerium stuft den Massenmord an Christen im arabischen Raum erstmals als „Genozid“ ein. Zu Recht. Es wird Zeit, dass auch Europa begreift, was gerade wirklich passiert.

What's right? zur CDU-Krise CDU wird zum Kanzlerinnenwahlverein

Die CDU ist unter Kanzlerin Merkel nach links gerückt. Damit gewinnen die Christdemokraten keine neuen Wähler, sondern verlieren bloß ihre alten. In der CDU macht ein Schreckensbeispiel aus Italien die Runde.
von Wolfram Weimer
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7