WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Bernd Kupilas

Bernd Kupilas ist seit 2000 Redakteur beim Handelsblatt. Er schreibt über politische Themen wie über Themen aus der Unternehmenswelt. Zuletzt war er für das Handelsblatt auch in New York im Einsatz.

Mehr anzeigen
Bernd Kupilas -

Zweite Reihe der SPD stellt sich auf Thorben Albrecht wird Staatssekretär bei Nahles

Der gewerkschaftsnahe Thorben Albrecht soll zweiter Staatssekretär im Arbeitsministerium neben Jörg Asmussen werden. Auch die neu aufgestellte SPD-Fraktionsspitze nimmt immer genauere Formen an.

Versicherung Debeka pflegt engen Draht zu Deutscher Polizeigewerkschaft

Dass Versicherungen und Gewerkschaften kooperieren, ist nicht ungewöhnlich – das ermöglicht etwa günstige Gruppenverträge. Doch das Verhältnis zwischen Debeka und Deutscher Polizeigewerkschaft ist auffällig eng.

Werkverträge Daimler-Vorstand schickt Warnung an Koalitionäre

CDU und SPD wollen den Einsatz von Werkverträgen begrenzen. Kanzlerin Angela Merkel sieht einen Missbrauch des Mittels durch die Wirtschaft. Daimler-Vorstand Porth spricht von Einzelfällen.

Rainer Dulger „Steuererhöhungen wurden definitiv abgewählt“

Rainer Dulger ist der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall. Er spricht im Interview über seine Wunschkoalition, die Fehler der Grünen und die wichtigsten Aufgaben der neuen Bundesregierung.
von Bernd Kupilas

Mitbestimmung VW-Werk in Chattanooga soll Betriebsrat bekommen

Die US-Autogewerkschaft UAW und der Autobauer Volkswagen verhandeln über eine Arbeitnehmervertretung im amerikanischen Werk in Chattanooga. Konservativen Politikern und Wirtschaftsvertretern gefällt das überhaupt nicht.

Uwe Hück „Ich will Jugendminister werden“

Jugendliche müssen mehr gefördert werden, damit sie das Land lenken können, sagt Uwe Hück. Im Interview erklärt der Porsche-Betriebsratsvorsitzende, warum er jetzt in die Politik will - und doch keine Krawatte anzieht.
von Bernd Kupilas

Porsche-Betriebsratschef Hück „Mein Traumjob wäre Jugendminister“

Uwe Hück hat eine steile Karriere vom Maler und Lackierer zum Betriebsratschef bei der Sportwagenschmiede Porsche hinter sich. Doch das SPD-Mitglied will noch höher hinaus. In der Politik würde er seinen Traumjob finden.

Porsche-Betriebsrat Hück „Gewerkschaftsmitglieder werden doch bislang benachteiligt!“

Porsche-Betriebsratschef Hück fordert eine Extra-Prämie für Gewerkschaftsmitglieder bei Tariferhöhungen. Die Arbeitgeber warnten hingegen, dass eine Besserstellung für Unruhe in den Betrieben sorgen könne.
von Bernd Kupilas

Verdi-Chef Bsirske hat noch lange nicht genug

Die Gewerkschaft Verdi lehnt die Rente mit 67 ab. So alt wäre aber Verdi-Chef Bsirske, sollte er 2015 für weitere vier Jahre gewählt werden. Er selbst wäre bereit: „Ich kann mir durchaus vorstellen weiterzumachen.“

AfD Gesamtmetall wettert gegen Euro-Kritiker

Bei Wählern trifft die Anti-Euro-Partei „Alternative für Deutschland“ auf Resonanz, doch die Wirtschaft sieht keine Alternative zum Euro. Die Rückkehr zur D-Mark wäre für Deutschland fatal, sagt Gesamtmetall-Chef Dulger.
von Bernd Kupilas
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5