WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Cola-Rot & Facebook-Blau Was Markenfarben bewirken

Ob Cola-Rot, Facebook-Blau oder Barbie-Pink: Menschen verbinden Farben automatisch mit Eigenschaften. Das wollen Firmen mit ihren bunten Markenlogos für sich nutzen. Ein Überblick, welche Farben für was stehen.

Der Einfluss von MarkenlogosMenschen lernen früh, bestimmte Markenlogos einem bestimmten Produkt zuzuordnen. Eine Studie der Uni Amsterdam zeigte, dass 67 Prozent der teilnehmenden Kinder zwischen zwei und drei Jahren einem Markenzeichen das richtige Produkt zuordnen können. Bei achtjährigen Kindern waren es 100 Prozent. Dabei verbinden Menschen mit verschiedenen Logos bestimmte Emotionen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Markenfarbe, wie im Folgenden zu sehen ist. Quelle: dpa
Grün (Starbucks, Android, Greenpeace)Die Harmonie der Natur spiegelt sich in grün wider. Eine entsprechend entspannende, friedvolle und hoffnungsspendende Wirkung sollen grüne Markenlogos, wie jene von Android und Starbucks, auslösen. Quelle: dpa
Rot (YouTube, Coca-Cola, Red Bull)Rot, wie es YouTube oder Red Bull verwenden, verbinden Menschen mit der Intensität von Blut und Feuer. Entsprechend sind die Emotionen, die die Farbe auslöst: Leidenschaft, Emotionalität, Liebe, Vertrauen, Intensität, aber auch Aggressivität. Quelle: dpa
Blau (Samsung, Facebook, Nivea)Deutlich beruhigender als aufwühlendes rot ist blau, das Menschen mit der Tiefe und Stabilität von Himmel und Meer verbinden. Mit dieser Farbe vermitteln Marken, wie Samsung und Ford, etwa Klarheit, Ruhe, Vertrauen, Aufrichtigkeit, Verständnis und Behaglichkeit. Quelle: dpa
Schwarz (Blackberry, Montblanc, Boss)Schwarz ist die Farbe der Nacht, die Marken, wie Blackberry und Tiffany & Co. aufgreifen. Sie steht für Ernsthaftigkeit und Luxus. Quelle: dpa
Lila (Yahoo, FedEx)Lila ist eine illustre Farbe der High-Society-Welt und alter Königshäuser. Menschen verbinden sie mit  Macht, Glamour, Ansehen und Romantik. Firmen, wie FedEx oder Yahoo greifen lila in ihren Logos auf.   Quelle: dpa
Gelb (Ferrari, McDonald’s)Gelb ist der Farbe der Sonne – und somit übertragen Menschen die Eigenschaften der Sonne auf gelb. Die Markenlogos von Ferrari oder McDonald’s wirken auf Menschen daher auch aufheiternd und erfrischend. Quelle: dpa
Orange (Fanta, Firefox, TNT)Orange steht für die leichtlebiges, südländisches Flair. Das will etwa Fanta vermitteln, indem es orange als Markenfarbe verwendet.  Bei Menschen regt orange die mentale Aktivität an und löst Kreativität und Enthusiasmus aus. Das strahlt wiederum Firefox mit seinem orangen Fuchs aus. Quelle: dpa
Pink (Barbie, LG)Menschen verbinden pink mit weiblichen Eigenschaften.  Mit der Farbe, die Marken, wie Barbie und LG aufgreifen, verbinden Menschen Liebe, Sexualität, Süße und Wärme. Quelle: dpa
Braun (UPS, M&M)Braun ist die Farbe der Erde, die Marken, wie UPS oder M&M verwenden. Sie steht für Verlässlichkeit und Unterstützung. Quelle: dapd
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%