WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Heike Schwerdtfeger Korrespondentin Geld (Frankfurt am Main)

Heike Schwerdtfeger ist Korrespondentin im Büro Frankfurt. Nach einer Bankausbildung, Studium und Volontariat arbeitete sie als Redakteurin bei der Stiftung Warentest für "Finanztest". 2000 wechselte sie zur Verlagsgruppe Handelsblatt und war für das Anlegermagazin "Die Telebörse" tätig. Seit 2002 arbeitet sie für die WirtschaftsWoche im Ressort "Geld" und schreibt über Geldanlagethemen und Rechtsfragen.

Mehr anzeigen
Heike Schwerdtfeger - Korrespondentin Geld (Frankfurt am Main)

Fonds-Halbjahresbilanz Die Kursrakete der Reichen ist kein ETF

Premium
Mit fast 100 Prozent Plus lässt ein Berliner Aktienfonds über 10.000 Konkurrenten und alle ETFs hinter sich. Ein Blick auf die Performance-Highlights des ersten Halbjahres bei ETFs, Aktien-, Anleihen- und Mischfonds.
von Heike Schwerdtfeger

Steuern und Recht kompakt Eigenbedarfskündigung, Sanierungskosten, Steuererklärung

Premium
Ein Verzicht auf Eigenbedarfskündigung muss schriftlich erfolgen – sonst gilt er für maximal ein Jahr. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema Google-Cloud der Deutschen Bank. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Heike Schwerdtfeger

Anlagetipps der Woche Warum die Hornbach-Aktie noch Chancen bietet

Premium
Die Coronapandemie hat die Nachfrage bei Hornbach beflügelt. Der Aktienkurs hat den Crash zwar längst ausgebügelt, das Papier hat aber immer noch Potenzial. Die Hornbach-Aktie und weitere Anlagetipps im Überblick.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Deutsche Bank und Google „Die Bank steht mit dem Rücken zur Wand“

Deutschlands Bankenprimus kooperiert künftig mit dem Internetkonzern Google. Anwältin Olga Stepanova vermutet dahinter eine Art Verzweiflungstat – mit möglichen Folgen für Kunden.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Alibaba; UDG Healthcare, AeroVironment Die Anlagetipps der Woche

Premium
Chinas Online-Gigant Alibaba ist eine Gewinnmaschine, UDG Healthcare eine defensive Spezialität und AeroVironment ist vor Musk auf dem Mars: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Blick hinter die Zahlen #23 Was das Homeoffice mit Büro-Immobilien macht

In der Coronakrise hat sich gezeigt, dass viele das Homeoffice als Alternative zum Büro schätzen. Killt das den Büro-Immobilienmarkt, in den viele Anleger ihr Geld stecken, wenn sie offene Immobilienfonds im Depot haben?
von Heike Schwerdtfeger

Börse präzisiert ihr Regelwerk Wann fliegt Wirecard aus dem Dax?

Premium
Die Deutsche Börse hat aktuell ihre Index-Regeln für den Fall einer Insolvenz eines Unternehmens in ihren Aktienindizes präzisiert. Das wirkt sich auch auf Wirecard aus.
von Heike Schwerdtfeger

Aktienindex zur Nachhaltigkeit „Von 71 Unternehmen bleiben 27 unter der Temperatur-Obergrenze“

Ein neuer Aktienindex bündelt 260 europäische Unternehmen, die das UN-Klimaziel von zwei Grad Erderwärmung erreichen. Wie die Nachhaltigkeit von Unternehmen gemessen wird und welche Tücken die Daten haben.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Gerresheimer, H&R, Arjo Die Anlagetipps der Woche

Premium
Gerresheimer ist erfolgreich in der Nische, Spezialchemiker H&R ist eine Turnaround-Spekulation und der Pflegtechnikhersteller Arjo ist eine Langfristinvestition: Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Fondsmanager in der Kritik Das Who’s Who der Wirecard-Verlierer

Premium
Eine Analyse der WirtschaftsWoche zeigt: Viele namhafte Fonds waren in Wirecard investiert. Deren Anleger haben nun den Schaden. Dass die Aktie bei vielen schon vor dem finalen Kollaps rausflog, ist ein schwacher Trost.
von Heike Schwerdtfeger und Frank Doll
Seite 1 von 89
Seite 1 von 89