Michael Kroker Redakteur Innovation & Digitales

Michael Kroker, Jahrgang 1970, arbeitet seit dem Jahr 2000 bei der WirtschaftsWoche, zunächst im Ressort "Technik & Wissen", später im Ressort "Unternehmen & Märkte" und seit 2017 im Ressort "Innovation & Digitales". Dort beschäftigt er sich vor allem mit Themen rund um die digitale Transformation, von der vernetzten Stadt bis hin zur Stimmbiometrie in der Kundenhotline der Deutschen Telekom. Studiert hat Michael Kroker Physik und Philosophie an der RTWH Aachen sowie der University of Manchester. Außerdem beobachtet er die neuesten Branchentrends in seinem Blog "Look @ IT".

Mehr anzeigen
Michael Kroker - Redakteur Innovation & Digitales

Aleph Alpha „Viel mehr als nur ein simpler Chatbot“

Jonas Andrulis, Gründer von Aleph Alpha, nimmt seine Rolle als KI-Hoffnungsträger eines ganzen Landes an. Und fordert noch mehr Geld.
Interview von Michael Kroker

Softwarekonzern Warum Punit Renjen doch nicht neuer SAP-Chef werden darf

SAP und der frühere Deloitte-Chef Punit Renjen gehen getrennte Wege. Die Gründe für die Demission des designierten Nachfolgers von Hasso Plattner liegen laut Insidern vor allem in dessen Führungspersönlichkeit.
von Michael Kroker

Marvel Fusion „Kernfusion könnte schneller zur Marktreife kommen, als viele denken“

Heike Freund, Chief Operating Officer des Fusions-Start-ups Marvel Fusion, sieht ihr Unternehmen gut positioniert auf dem Weg zu einem kommerziellen Fusionsreaktor. Was sie von der Politik fordert.
Interview von Michael Kroker

Start-up der Woche „Wir drucken bionische Sensoren auf Textilien“

Daumen hoch? Hier pitchen Start-ups ihre Geschäftsidee – und unser Experte sagt, ob er investieren würde. Diesmal: Noxon.
von Michael Kroker

Unruhe im SAP-Konzern SAP-Mitarbeiter unzufrieden: Jetzt ist Schluss mit Kuscheln

SAP galt lange als Vorzeigearbeitgeber, der seine Belegschaft mit flexiblen Regelungen und vielen Benefits umgarnte. Nun schlägt das Pendel zurück. Was ist da los?
von Varinia Bernau, Jannik Deters, Michael Kroker und Dominik Reintjes

SAP-Umbau Das Trauma des SAP-Chefs Christian Klein

Der neuerliche Stellenabbau bei SAP beweist: Konzernchef Christian Klein arbeitet mit aller Macht daran, die Erwartungen der Börse zu erfüllen. Profitieren werden am Ende alle. Ein Kommentar.
Kommentar von Michael Kroker

Präsenzpflicht im Büro „SAP, wie wir es kannten, ist vorbei“

Der europäische Betriebsrat kritisiert den SAP-Vorstand in einer internen E-Mail wegen der neuen Präsenzregeln hart. Mehr als 2000 Mitarbeiter haben den Aufruf bisher unterschrieben.
von Michael Kroker und Jannik Deters

Softwarekonzern Umbauprogramm bei SAP trifft 8000 Stellen

SAPs Geschäfte laufen mehr oder weniger nach Plan. Nun kommt das nächste Restrukturierungsprogramm, das 8000 Stellen betrifft. Wie der Umbauplan für den Konzern aussieht.
von Michael Kroker

Start-up der Woche: Seamless Therapeutics „Eine Technologie, die Gene präzise korrigieren kann“

Daumen hoch? Hier pitchen Start-ups ihre Geschäftsidee – und unsere Expertin sagt, ob sie investieren würde. Diesmal: Seamless Therapeutics. Würde Anke Caßing investieren?
von Michael Kroker

Künstliche Intelligenz Microsofts KI-Assistenten „Copilot“ gibt es jetzt für Verbraucher

Künstliche Intelligenz soll nach dem Willen von Microsoft den Sprung in unserer aller Alltag schaffen: Der Konzern öffnet den KI-Copiloten für Verbraucher. Was das monatlich kosten soll.
von Michael Kroker
Seite 1 von 52
Seite 1 von 52