WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Michael Kroker Redakteur Innovation & Digitales

Michael Kroker, Jahrgang 1970, arbeitet seit dem Jahr 2000 bei der WirtschaftsWoche, zunächst im Ressort "Technik & Wissen", später im Ressort "Unternehmen & Märkte" und seit 2017 im Ressort "Innovation & Digitales". Dort beschäftigt er sich vor allem mit Themen rund um die digitale Transformation, von der vernetzten Stadt bis hin zur Stimmbiometrie in der Kundenhotline der Deutschen Telekom. Studiert hat Michael Kroker Physik und Philosophie an der RTWH Aachen sowie der University of Manchester. Außerdem beobachtet er die neuesten Branchentrends in seinem Blog "Look @ IT".

Mehr anzeigen
Michael Kroker - Redakteur Innovation & Digitales

Kostengünstige 0G-Netze Wer braucht schon 5G?

Premium
Alle Welt redet von superschnellen Mobilfunknetzen der fünften Generation. Beim Internet der Dinge aber sind einfache „0G"-Funknetzwerke eine bessere und energiesparende Lösung – wie sich bei DHL und Merck bereits zeigt.
von Michael Kroker

Business-Plattform richtig nutzen Die hohe Kunst des perfekten Xing-Profils

Die Businessportale gehören für viele Berufstätige zum Joballtag. Mit welchen Kniffen man sein Profil auf Xing und LinkedIn optimiert.
von Michael Kroker

Alexis Eisenhofer Der Meister des Xing-Netzwerks

Premium
Alexis Eisenhofer verfügt über so viele Bekanntschaften auf der Businessplattform Xing wie kein anderer. Ein Besuch bei ihm lehrt, wie ein funktionierendes Onlinenetzwerk im Job entsteht.
von Michael Kroker

Rafael Laguna Deutschlands neuer Chefinnovator: Kann dieser Mann Zukunft?

Premium
Rafael Laguna wird Chef der neuen Agentur für Sprunginnovationen – und soll im Auftrag der Regierung bahnbrechende Erfindungen aufspüren. Der Software-Unternehmer soll die Wirtschaft ins digitale Zeitalter führen.
von Michael Kroker und Sophie Crocoll

Datenschutz Start-up Wire macht Messaging für Unternehmen sicher

Das schweizerisch-deutsche Start-up Wire will die einfache Nutzung von Messengern wie WhatsApp & Co. als sichere App in die Unternehmen bringen – und hat in anderthalb Jahren bereits rund 600 zahlende Kunden gewonnen.
von Michael Kroker

Siemens Jim Snabe, der stille Star

Premium
Die Diskussion um den Abgang der bekannten Personalvorständin Janina Kugel bei Siemens überdeckt eine viel wichtigere Frage: Will Joe Kaeser den Job von Aufsichtsratschef Jim Snabe?
von Karin Finkenzeller, Michael Kroker und Sophie Crocoll

Microsoft-Desaster bei Liqui Moly „Das ist ein enormer Image-Schaden für uns“

Ernst Prost, Chef des Mineralölherstellers Liqui Moly, hofft auf die Hilfe einer speziellen Task-Force von Microsoft – und bestreitet eine Mitschuld an der gefloppten Software-Einführung.
Interview von Michael Kroker

Momox und ReBuy Altkleiderhändler mit Nerd-Qualitäten

Die Berliner Start-ups Momox und ReBuy dominieren die digitalen Märkte für gebrauchte Kleidung, Bücher und Smartphones. Die Basis des Erfolgs im margenschwachen Geschäft: komplexe Analyse-Software der Marke Eigenbau.
von Michael Kroker

Schwächere Zahlen vorgelegt Was hat Finanzinvestor Elliott bei SAP vor?

Der Softwarekonzern SAP verschiebt sein Renditeziel aufs nächste Jahr. Der Druck des aggressiven Anteilseigners Elliott dürfte steigen – und könnte in ein Rückkaufprogramm münden.
von Michael Kroker

„Schmerzt mich zutief“ Microsoft-Desaster bringt den Chef von Liqui Moly in Rage

Teures IT-Chaos erleben Unternehmen nicht nur bei der Zusammenarbeit mit SAP: Der Mittelständler Liqui Moly verliert ein Drittel seines Gewinns und macht dafür Microsoft verantwortlich.
von Michael Kroker
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10