WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Michael Kroker Redakteur Innovation & Digitales

Michael Kroker, Jahrgang 1970, arbeitet seit 2000 bei der WirtschaftsWoche, zunächst im Ressort "Technik & Wissen", seit 2001 im Ressort "Unternehmen & Märkte". Dort beschäftigt er sich vor allem mit Unternehmen aus IT, Internet & Neue Medien. Vor seinen Düsseldorfer Jahren arbeitete er vier Jahre bei einem IT-Magazin wenige Kilometer rheinaufwärts in Köln. Studiert hat Michael Kroker Physik und Philosophie an der RTWH Aachen sowie der University of Manchester. Außerdem twittert er regelmäßig unter @Kroker sowie in seinem Blog "Look@ IT".

Mehr anzeigen
Michael Kroker - Redakteur Innovation & Digitales

Interaktive Karte So smart ist Ihre Stadt

Anträge online stellen? Verkehr intelligent führen? Von wegen! Bisher nutzen deutsche Städte die Digitalisierung kaum, um das Leben ihrer Bürger zu vereinfachen. Dabei zeigen gerade kleinere Kommunen, wie es geht.
von Michael Kroker

Exklusives Ranking Wie vernetzte Städte das Leben erleichtern

Premium
Viele deutsche Städte nennen sich Smart City. Doch nur wenige sind es. In Bielefeld, Darmstadt und Norderstedt kann man lernen, wie Bürger und Unternehmer von einer vernetzten Stadt profitieren.
von Michael Kroker

Telefon-Hotline Meine Stimme ist mein Passwort

Premium
Als erstes deutsches Unternehmen fragt die Deutsche Telekom in ihrer Hotline nicht mehr nach einer Kundennummer. Sie lässt Anrufer einfach drauflosreden. Ist das wirklich sicher?
von Michael Kroker

Huawei-Alternative Es bleiben nur Ericsson und Nokia

Immer mehr Netzbetreiber rund um den Globus wenden sich von dem chinesischen Telekommunikationsanbieter Huawei ab. Wie lange kann es sich Deutschland noch leisten, an Ausrüstern aus dem Reich der Mitte festzuhalten?
Kommentar von Michael Kroker

Container-Transport „Hyperloop ergibt auf kurzen Strecken wenig Sinn“

Der Hamburger Hafen baut eine Hyperloop-Pilotstrecke am Containerterminal Altenwerder. Doch Kritiker bezweifeln, dass sich der Einsatz der Technologie in der Logistik überhaupt rechnet.
von Michael Kroker

Cebit-Aus „Wie Selbstmord aus Angst vor dem Tod“

Der Entschluss zum Ende der Cebit fiel extrem kurzfristig und traf selbst Insider völlig unvorbereitet. Protokoll der Tage vor dem Ende – und der Reaktionen einer überrumpelten Branche.
von Thomas Kuhn und Michael Kroker

Abwärtstrend war nicht zu stoppen Deutsche Messe macht Cebit dicht – Messechef geht

Paukenschlag in Hannover: Die Deutsche Messe macht die Cebit dicht, die Veranstaltung 2019 findet nicht mehr statt. Zudem verlässt Cebit-Chef Oliver Frese das Unternehmen zum Jahresende, erfuhr die WirtschaftsWoche.
von Michael Kroker und Thomas Kuhn

Mittelständler Warum sich ein deutsches PC-Werk für Hyrican rechnet – und für Fujitsu nicht

Premium
Der japanische Konzern Fujitsu hat sich im PC-Massengeschäft aufgerieben. Mittelständische PC-Bauer in Deutschland beweisen: Mit klarem Fokus auf Geschäftskunden kann man sich durchaus behaupten.
von Michael Kroker

Nordlichter neugierig, Bayern gelassen So blicken die Deutschen auf die Digitalisierung

Premium Exklusiv
Die Gefühle der Deutschen hinsichtlich der digitalen Transformation zeigen regionale Unterschiede: So sind die Menschen im Süden und Westen eher gelassen. In der Hauptstadt sehen sie große Defizite in der Verwaltung.
von Michael Kroker

Ein Zukauf nach dem anderen Das ungleiche Rennen zwischen SAP und Salesforce

Premium
Der jüngste Milliardenkauf von SAP zeigt die Schwächen des Softwarekonzerns. Die Walldorfer sind deutlich größer als Rivale Salesforce, aber im entscheidenden Segment liegen sie hinten.
von Michael Kroker und Matthias Hohensee
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10