Michael Kroker Redakteur Innovation & Digitales

Michael Kroker, Jahrgang 1970, arbeitet seit 2000 bei der WirtschaftsWoche, zunächst im Ressort "Technik & Wissen", seit 2001 im Ressort "Unternehmen & Märkte". Dort beschäftigt er sich vor allem mit Unternehmen aus IT, Internet & Neue Medien. Vor seinen Düsseldorfer Jahren arbeitete er vier Jahre bei einem IT-Magazin wenige Kilometer rheinaufwärts in Köln. Studiert hat Michael Kroker Physik und Philosophie an der RTWH Aachen sowie der University of Manchester. Außerdem twittert er regelmäßig unter @Kroker sowie in seinem Blog "Look@ IT".

Mehr anzeigen
Michael Kroker - Redakteur Innovation & Digitales

Geld für Berliner Start-up Deutsche Telekom beteiligt sich an Relayr

Exklusiv
Die Deutsche Telekom beteiligt sich am Berliner Start-up Relayr, das eine Plattform für das Internet der Dinge konzipiert hat.
von Michael Kroker und Jürgen Berke

Donald Trump Deutschlands teuerster Gegner

Premium
Wie Donald Trumps aggressive Steuer-, Handels- und Währungspolitik den Wirtschaftsstandort Deutschland gefährdet - und warum die Politik nur zuschaut.
von Sven Böll, Marc Etzold, Max Haerder, Matthias Kamp, Michael Kroker, Bert Losse, Tim Rahmann, Christian Ramthun, Jürgen Salz, Christian Schlesiger, Dieter Schnaas, Peter Steinkirchner und Silke Wettach

Digitalisierung im Fußball Wie Fans Apps für Bayern München basteln

Die Digitalisierung hält Einzug in die Welt des Profi-Fußballs: In einem dreitägigen Hackathon hat der FC Bayern München 220 Hacker auf Ideenjagd gehen und Fan-Apps bauen lassen.
von Michael Kroker

US-Steuerreform Wie deutsche Unternehmen von Trump profitieren

Premium
Donald Trump entlastet die Wirtschaft um Milliarden. Auch deutsche Unternehmen profitieren – aber weniger als die US-Konkurrenz. Made in Germany wird zum Risiko.
von Martin Pirkl, Jacqueline Goebel, Michael Kroker, Jürgen Salz, Annina Reimann, Christian Ramthun und Christian Schlesiger

Cybersecurity-Experte Mangard "Aufpreis für Sicherheit wie bei Bioprodukten"

Premium
Der Informatiker Stefan Mangard hat die große Sicherheitslücke in Intel-Prozessoren mitentdeckt. Was die Geschwindigkeit unserer Computer mit IT-Sicherheit zu hat, und was die Industrie nun tun muss.
Interview von Michael Kroker und Jürgen Berke

Spendenwirtschaft Wie digitale Anbieter Wohltäter locken

Smartphone statt Überweisung? Gemeinnützige Organisationen sammeln ihr Geld noch weitgehend analog ein. Unternehmen wie GoFundMe wollen das ändern.
von Michael Kroker

Karrierenetze Wie sich Xing gegen Facebook & Co. behauptet

Der Theorie nach sollten Facebook, LinkedIn und Co. Xing längst platt gemacht haben. Doch das deutsche Karrierenetzwerk lebt – besser denn je. Heute ist Xing ein Lehrstück der deutschen Internetwirtschaft.
von Michael Kroker

„Strafzölle“ auf die Produkte von Partnern? Wie SAP seine Kunden verärgert

Kunden und Partner laufen in einem Lizenzstreit Sturm gegen SAP. Ihr Vorwurf: Der Walldorfer Softwarekonzern verstoße mit seiner derzeitigen Entgeltpraxis gegen Kartellrecht. Viele Kunden sind alarmiert.
von Michael Kroker

Watson IBMs Supercomputer stellt sich dumm an

Supercomputer Watson sollte der klügste Computer der Welt werden und dem Unternehmen unter Chefin Virginia Rometty Milliarden bringen. Doch der Rechner ist begriffsstutzig.
von Matthias Kamp, Michael Kroker und Sven Prange

Watson Munich Re und Swiss Re fahren Projekte mit IBM-Supercomputer runter

Exklusiv
Der Supercomputer Watson, wichtiger Hoffnungsträger von IBM-Konzernchefin Virginia Rometty auf künftiges Wachstum, bereitet dem amerikanischen IT-Konzern Probleme in Europa.
von Michael Kroker