WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Auszeichnung Chemie-Nobelpreis an drei US-Forscher

Der Chemie-Nobelpreis geht in diesem Jahr an Martin Karplus, Michael Levitt sowie Arieh Warshel.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Wie alle Nobelpreise ist auch der Chemie-Preis mit rund 900. 000 Euro dotiert.

Mit dem Chemie-Nobelpreis werden in diesem Jahr die US-Forscher Martin Karplus und Michael Levitt sowie der Israeli Arieh Warshel ausgezeichnet. Wie es in der Begründung der schwedischen Wissenschaftsakademie heißt, bekommen sie den Preis für die „Entwicklung von Multiskalen-Modellen für komplexe chemische Systeme“.

Mit der Verkündung des Preisträgers für Chemie geht der jährliche Nobelpreis-Reigen weiter. Zuvor hatte die Königlich-Schwedische Akademie am Dienstag den Briten Peter Higgs und den Belgier François Englert mit dem Physik-Preis geehrt. Dabei war es vor der Bekanntgabe der Preisträger offenbar zu einem Streit in der Akademie gekommen.

Die beiden Forscher wurden für ihre Vorhersage des Higgs-Partikels geehrt, das allen anderen Teilchen Masse gibt. Die Bekanntgabe der beiden Namen verzögerte sich um eine Stunde. Grund dafür war nach Angaben des Akademie-Mitglieds Anders Barany ein Streit darüber, dass nur die beiden Wissenschaftler ausgezeichnet wurden, nicht aber das europäische Kernforschungszentrum CERN, wo die Existenz der Higgs Teilchens im vergangenen Jahr nachgewiesen werden konnte. „Ich finde das sehr ungerecht“, sagte Barany am Mittwochmorgen im Schwedischen Rundfunk.

Bereits am Montag war der Medizinpreis unter anderem an den deutschen Neurochemiker Thomas Südhof gegangen. Auf die Bekanntgabe der wissenschaftlichen Nobelpreise folgt am Donnerstag die des Literatur-Nobelpreises. Am Freitag geben die Nobeljuroren im norwegischen Oslo ihre Entscheidung über den Friedensnobelpreis bekannt.

Die Nobelpreise sind in diesem Jahr mit acht Millionen Kronen (900.000 Euro) dotiert und werden am 10. Dezember, dem Todestag ihres Stifters Alfred Nobel in Stockholm und Oslo übergeben.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%