WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Theorie und Wirklichkeit Der Irrsinn der Pseudowissenschaften

Viele Theorien, die Lebenshilfe versprechen und sich einen wissenschaftlichen Anschein geben, beruhen tatsächlich auf Aberglauben und Esoterik. Dennoch werden einige von seriösen Institutionen gefördert – was die Entlarvung für den Laien erschwert.

Wer sich zum „Bioenergie Therapeut“ an der Kryonschule im bayerischen Rosenheim ausbilden lässt, lernt jede Menge Mumpitz: Programmierung der Zellen, Auflösen von Gedankenmustern, Aktivierung der sieben Heilungsengel und des Seelensterns und Erlernen von Hellfühligkeit und Hellsichtigkeit. Die selbst ernannte „Bewusstseinsschule der neuen Zeit“ wirbt damit, von einer „Organización Mundial de la Salud Pública“ in Argentinien zertifiziert zu sein.
Homöopathie gilt den meisten Medizinern als Para-Wissenschaft. Zur Herstellung der homöopathischen Arzneimittel werden die Grundsubstanzen, deren medizinische Wirksamkeit meist ohnehin sehr fragwürdig ist, „potenziert“, das heißt verdünnt. In der Regel ist in den so entstandenen „Globuli“ die Substanz nicht mehr nachzuweisen.  Die Steinbeis Hochschule Berlin hat ihren Plan, einen Bachelor-Studiengang „Homöopathie“ einzurichten, mittlerweile auf Druck der „Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften“ (GWUP) aufgegeben. Quelle: Fotolia
Auch die Psychotherapie grenzt oft an pseudowissenschaftlichen Hokuspokus. Ein Beispiel ist EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing). Diese von Francine Shapiro erfundene Behandlungsmethode für traumatisierte Personen beruht auf der „bilateralen Stimulation“: Der Patient soll eine besonders belastende Phase seines traumatischen Erlebnisses gedanklich einfrieren, während der Therapeut ihn mit langsamen Fingerbewegungen zu rhythmischen Augenbewegungen verleitet. Quelle: dpa
Mit Neuro-Linguistischem Programmieren (kurz NLP) behaupten viele windige Ratgeber, wirksame Tricks zum Führen von Mitarbeitern (oder Verführen von Frauen!) durch bestimmte Kommunikationstechniken zu besitzen. In vielen NLP-Methoden wird versucht, zunächst zum Gegenüber „einen Draht“, den Rapport herzustellen. Als Mittel dazu wird das Spiegeln (Pacing), also das Nachmachen des Gegenübers gesehen, das dann ein Führen (Leading) ermöglichen soll. Quelle: dpa/dpaweb
Vitamin C schützt zweifellos vor Skorbut und dank Vitamin D ist Rachitis bei Kindern in Europa zur Seltenheit geworden. Doch neben den tatsächlich nachweisbaren Wohltaten der Vitamine gibt es auch viele unhaltbare Verheißungen: Leistungssteigerung im Sport und Schutz vor Erkältung gehören noch zu den vergleichsweise harmlosen Heilsversprechen. Gewissenlose Verkäufer und paramedizinische Spinner machen auch AIDS- und Krebskranken oft unerfüllbare Hoffnungen auf Heilung durch Vitaminpräparate. Quelle: dpa
Die Biophotonen-Strahlung taucht immer mal wieder sogar in seriösen Medien auf. Manche Alternativmediziner und viele Esoteriker sprechen diesem nicht wahrnehmbaren Licht, das lebende Substanzen angeblich ausstrahlen, eine heilsame  Wirkung zu. Biologen und Mediziner bezweifeln die Existenz von Biophotonen. Quelle: Fotolia
Diese Bilder teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%