Essen Motor Show 2012 Lack, Leder und poppige Farben

Der Wille nach Individualität macht bei manchen Benzin-Freaks vor nichts Halt. So entstehen zum Beispiel eigenwillige Lackierungen oder Motorräder mit zehn Sitzen. Die Highlights der Essen Motor Show im Überblick.

Schwarz, Weiß und Silber. Autos auf deutschen Straßen kommen meist farblich gesehen etwas langweilig daher. Darüber werden sich diese drei Herren wohl keine Gedanken machen. Wer sich für solche Felgen interessiert, hat sicher keinen silbernen Golf in Standard-Ausführung in der Garage stehen. Quelle: rtr
Das passende Zubehör für ihre Felgen finden die Tuner gleich nebenan. Neben groben Borsten für den hartnäckigen Schmutz gibt es auch die ganz feinen Bürsten für die Politur. Quelle: dpa
Neben kuriosen Eigenbauten und Tuningteilen gibt es in Essen auch Nützliches. Wobei auch diese Motorrad- und Werkstatthandschuhe sich den knalligen Farben der anderen Exponate nicht ganz entziehen können. Quelle: dpa
Definitiv eines der Highlights der diesjährigen Essen Motor Show: Der
Chrom, Lack und Leder gab es schon früher – nur anders. Neben den neuesten Tuning-Trends sind in den Essener Messehallen auch Autos zu sehen, die sich sämtlichen Trends entziehen. Quelle: dpa
Am Stand der Fachzeitschrift
Neben privaten Tunern, die ihre aufgemotzten – oder neutral formuliert „individualisierten“ – Autos ausstellen, ist die Essen Motor Show auch ein wichtiger Markt für Veredler wie Brabus aus Bottrop. Im Bild ist ein Brabus 700 auf Basis des Mercedes SLS. Diesen haben die Bottroper mit zwei Turboladern auf 700 PS gebracht. Der Serien SLS mit ebenfalls nicht zu verachtenden 571 PS hat da deutlich das Nachsehen. Quelle: dpa
Es müssen nicht immer andere Teile sein: Wer so ein Kunstwerk auf der Motorhaube hat, muss sich um die Aufmerksamkeit der anderen im Straßenverkehr wohl keine Sorgen machen. Falls sich der Besitzer überhaupt auf die Straße traut und sein
Wozu alleine Motorrad fahren, wenn man auch neun Freunde mitnehmen kann? Doch dazu braucht man(n) schon das
Wer gerade nicht genau weiß, wie viele Punkte sein Flensburger Konto hat, kann das am Stand des Kraftfahrt-Bundesamts erfahren. Wie das Bild zeigt, gab es am ersten Publikumstag doch bei dem ein oder anderen Besucher Bedarf. Quelle: dpa
Neben all den aufgemotzten Autos, exklusiven Felgen und sonstigen Anbauteilen dürften sie auf einer Tuningmesse natürlich auch nicht fehlen: Die gut aussehenden Damen, die dem zumeist männlichen Publikum die Produkte etwas näher bringen sollen. Quelle: dpa
Pickup, Limousine, Kleinwagen, Formel-Renner: Eine solche Mischung der ausgestellten Autos gibt es nur auf Tuning-Messen. Service:Die Tuningmesse Essen Motor Show findet vom 1. bis 9. Dezember 2012 auf dem Gelände der Messe Essen statt. Geöffnet ist sie wochentags von 10.00 bis 18.00 Uhr und an den Wochenenden von 9.00 bis 18.00 Uhr. Tageskarten kosten 14 Euro (ermäßigt: 11 Euro), Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren zahlen 9 Euro. Quelle: dpa
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%