WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Meistverkaufte Autos in USA 2014 Drei Pick-ups an der Spitze

Die Machtverhältnisse am US-Automarkt sind noch klarer als bei den Deutschen und dem VW Golf. Seit mehr als 30 Jahren gibt es einen klaren Sieger. Doch die Konkurrenz rückt näher.

Das meistverkaufte Auto in den USA war 2014 erneut der Pick-up der Ford F-Serie. Trotz des bevorstehenden Modellwechsels entschieden sich 753.851 Kunden für den bulligen Allrader, wie aus einer Erhebung der Webseite „Good Car Bad Car“ hervorgeht. Im Vorjahr waren es noch 763.402 Neuzulassungen. Quelle: Presse
Rang zwei geht an das Konkurrenzmodell Chevrolet Silverado mit 529.755 Neuzulassungen. 2013 waren es noch 480.414, damit verkürzt Chevy den Abstand zu Ford. Quelle: Presse
Wie sich die Bilder gleichen: Die Chrysler-Tochter Ram (vormals Dodge) landet - natürlich - mit einem Pick-up auf Rang drei. 439.789 Modelle der Baureihe wurden 2014 in den USA verkauft. Quelle: Presse
Der bestverkaufte klassische Pkw in den USA war 2014 Toyotas Mittelklassemodell Camry; 428.606 Neuzulassungen reichten für Gesamtrang vier. Damit macht ein PKW 2014 Platz für ein Pick-up, denn im Vorjahr war der Camry noch mit 408.484 Neuzulassungen auf dem dritten Rang gelandet. Quelle: Presse
Generell sind die Asiaten stark: Mit dem Honda Accord, dem Toyota Corolla (hier im Bild) , dem Nissan Altima sowie den Honda-Modellen CR-V und Civic gehen auch die Plätze fünf bis neun an Importeure aus Fernost. Quelle: Presse
Generell sind die Asiaten stark: Mit dem Honda Accord, dem Toyota Corolla, dem Nissan Altima (hier im Bild) sowie den Honda-Modellen CR-V und Civic gehen auch die Plätze fünf bis neun an Importeure aus Fernost. Quelle: Presse
Auf Rang zehn findet sich der Ford Fusion, die US-Version des Ford Mondeo. Quelle: Presse
Beliebtestes Auto eines deutschen Herstellers 2014 in Amerika war der VW Jetta, der mit 160.873 Neuzulassungen auf Rang 26 landet. VW rangierte 2014 außerdem als stärkste deutsche Marke mit 366.970 Neuzulassungen hinter Honda, Nissan, Hyundai, Jeep, Kia, Subaru, GMC und Ram, aber vor Mercedes auf Platz 12. Quelle: Presse
Stärkste Marke am amerikanischen Markt 2014 war Ford mit 2,37 Millionen Neuzulassungen, gefolgt von ... Quelle: Presse
... gefolgt von Chevrolet (2,03 Millionen) und Toyota (2,0 Millionen). Quelle: Presse
Die beste Platzierung eines E-Autos erreichte der Nissan Leaf. 30.200 Neuzulassungen reichten für Rang 124. Quelle: Presse
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%