WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Klima-Orakel Spritschleuder gegen Neuwagen

Leser fragen, Klimaexperten antworten. Diesmal möchte Oliver Albrecht aus Berlin wissen, ob Altfahrzeuge in der Gesamtbilanz nicht klimafreundlicher sind als Neuwagen? Alexander Ahrens vom VCD antwortet ihm.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Kraftstoffverbrauch macht den Löwenanteil bei der Klimabilanz eines Autos aus. Quelle: dpa

Bei einem Verbrauch von sechs Liter pro 100 Kilometer ist die Klimabilanz des Mittelklasse-Neuwagens – je nach Fahrleistung – nach einem bis anderthalb Jahren positiv. Wenn der Neuwagen 20 Prozent weniger Sprit verbraucht als der Alte, ist der Neuwagen langfristig klimafreundlicher.

Denn es gilt die Faustformel: Über das gesamte „Autoleben“ hinweg macht der Kraftstoffverbrauch am Gesamtenergieverbrauch rund 90 Prozent bei einem Altfahrzeug (Baujahr 1992) aus und über 80 Prozent bei einem neueren Fahrzeug (Baujahr 2000) – wenn man den Energieverbrauch bei der Herstellung von Benzin und Diesel einbezieht.

Deshalb Achtung: Lassen Sie sich beim Autokauf nicht allein von PS und Größe verführen. Wir empfehlen die Daten zum CO2-Ausstoß genau zu prüfen. Denn von einem geringen CO2-Ausstoß profitiert nicht nur die Umwelt. Es sinken auch die Kosten fürs Tanken, wenn der Spritverbrauch sinkt.

Weitere Informationen zum richtigen Autokauf finden Sie unter www.besser-autokaufen.de.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Das Klima-Orakel erscheint in Zusammenarbeit von Handelsblatt Online und der vom Bundesumweltministerium geförderten Initiative Klima sucht Schutz.

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%