WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Chefgespräch

WirtschaftsWoche-Chefredakteur Beat Balzli diskutiert mit den spannendsten Unternehmern, Top-Managerinnen, Ökonomen und Wirtschaftspolitikerinnen Deutschlands, wie es in der aktuellen Situation gelingt, erfolgreich ein Unternehmen zu führen – und wie sie selbst erfolgreich wurden. Das Chefgespräch können Sie auf dem Smartphone, Tablet oder am PC ganz einfach kostenlos anhören.

Wie Sie unsere Podcasts anhören können und was Sie dafür benötigen: Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie hier.

Hier kommen Sie direkt zu den einzelnen Anbietern und verpassen mit einem Klick auf „abonnieren“ künftig keine Folge mehr:



Podcast – Chefgespräch Frank Thelen: „Verrückt, wie viel Geld man mir mittlerweile für ein Telefonat bietet“

Im Podcast erzählt Thelen, was ihn mit Herbert Diess verbindet, wer Tesla gefährlich werden könnte, warum er auf Wirecard reinfiel – und ob es ihn nervt, dass viele Leute glauben, er produziere nur heiße Luft.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch Otto-Group-Chef: „Ich habe ein anderes Menschenbild als Jeff Bezos“

Im Podcast erzählt Alexander Birken, wie es um das Weihnachtsgeschäft in Zeiten von Lieferengpässen bestellt ist, wie er die soziale Marktwirtschaft upgraden würde und warum er nicht an den Tod der Innenstädte glaubt.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch Axa-Personalchefin Sirka Laudon: „Wir wurden um drei Uhr nachts von der Stasi geholt“

Sirka Laudon erzählt im Podcast über ihre Kindheit im Osten, warum sie Freud verehrt, wie sie den Diversity-Gedanken lebt, wie viele Jobs die Automatisierung kostet und warum ihr größter Traum in Argentinien spielt.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch Lufthansa-Cargo-Chefin: „Bis sich die Lieferketten entspannen, dauert es noch“

Dorothea von Boxberg erzählt, was ihr Vater mit ihrem Studium zu tun hat, warum sich Genderstereotype gerade verstärken, wie viel Personal Lufthansa Cargo noch abbauen muss – und was sie von Amazons Airline hält.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch Simba-Dickie-Chef Florian Sieber: „Wir produzieren auch noch Dampf-Loks“

Florian Sieber hat schon die Traditionsfirma Märklin wieder auf Kurs gebracht, nun führt er den Spielwarenriesen Simba-Dickie. Wie ihn das Lieferkettenchaos trifft und was er als Mittelständler von der Politik erwartet.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch DuMont-Chef Christoph Bauer: „Das kommt mir vor wie bei Al Capone“

Christoph Bauer hat schon mehrere Medienhäuser umgebaut oder gesundgeschrumpft – und führt heute die Kölner DuMont-Gruppe. Was er über den Fall Reichelt, die Macht von Facebook und die Zukunft des Mediengeschäfts denkt.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch Tijen Onaran: „Es braucht eine gesunde Form der Selbstüberschätzung“

Im Podcast erklärt Tijen Onaran, warum Diversity nicht immer, aber meistens ein Treiber für Innovation sein kann – und weshalb die Meinungsvielfalt in der Debatte häufig unter „fast fundamentalistischen“ Menschen leidet.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch RWE-Chef Krebber: „Es wird eher eine schleichende Deindustrialisierung als Blackouts geben“

RWE-Chef Markus Krebber erzählt im Podcast, warum die Strompreise explodieren, Deutschland viel mehr Gaskraftwerke braucht als alle denken – und seine Kohlekraftwerke nicht zu verkaufen sind.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch Alexander Sixt: „Mein Vater hält nicht viel von Erziehung“

In der Schule war er der große Provokateur, jetzt leitet er ein milliardenschweres Mietwagen-Imperium: Alexander Sixt spricht über seine Pläne beim Aufbau einer Mobilitätsplattform und das Verhältnis zu seinem Übervater.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch Ifo-Chef Fuest: „Anhänger der Marktwirtschaft hatten es immer schwer“

Starökonom Clemens Fuest zieht Bilanz nach 16 Jahren Merkel, beschreibt die wirtschaftspolitischen Baustellen und erklärt, was die nächste Bundesregierung als erstes anpacken muss – wie auch immer die aussehen wird.
von Beat Balzli

Podcast – Chefgespräch Viessmann-Chef: „Das schockiert mich!“

Max Viessmann, Co-CEO der gleichnamigen Heizungsdynastie, sieht die Stärke des Mittelstands in der Veränderungsfähigkeit – und kritisiert, dass die Politik „denjenigen Gehör schenkt, die am lautesten sind“.
von Beat Balzli
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10

Weitere Podcasts