WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Die Seite ist nicht mehr erreichbar

Bitte entschuldigen Sie, die von Ihnen angeforderte Seite ist nicht mehr erreichbar. Wir haben Sie daher auf unsere aktuelle Startseite weitergeleitet.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne per E-Mail: kundenservice@wiwo.de

Anwalt für Erbrecht "Beteiligte müssen sich auf ein Alles-oder-nichts-Urteil einstellen"

Cornel Potthast, Fachanwalt für Erbrecht, erklärt wie sich Senioren und Angehörige vor Erbschleichern schützen können und welche Chancen Opfer haben, gegen die Täter vorzugehen.
Interview von Melanie Bergermann
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns
11.11.19, Marktgeschehen Marktgeschehen: Handelskrieg abgewendet

Handelskrieg abgewendet

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

BörsenWoche 233 - Grafik In Russland verdienten Anleger am meisten

Premium
Der russische Aktienmarkt ist klein, die staatsnahen Unternehmen setzen auf Technologien von gestern. Trotzdem schnitt er dieses Jahr viel besser ab als die Märkte anderer Industrienationen.
von Georg Buschmann

Roland Hartwig Erfahrungen zwischen zwei Welten: Früher Bayer-Chefjurist, jetzt AfD-Abgeordneter

Premium
Roland Hartwig war lange Chefjurist bei Bayer und hat etwa die Prozesse um den Cholesterinsenker Lipobay geführt. Nun sitzt er für die AfD im Bundestag. Ein Interview über seine Erfahrungen in zwei verschiedenen Welten.
Interview von Jürgen Salz

Tesla-Fabrik bei Berlin Elon Musks ausgestreckte Hand

Premium
Teslas Pläne in Berlin sind keine Kriegserklärung an die deutschen Autohersteller. Wenn die Autoindustrie bereit ist, vom Champion zu lernen und den Wettkampf aufzunehmen, ist es eine große Chance für die Leitindustrie.
von Martin Seiwert
Newsletter Recht & Steuern


11.11.19, Marktgeschehen Marktgeschehen: Handelskrieg abgewendet

Handelskrieg abgewendet

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Thing-it Smart-Building-Spezialisten bauen auf neue Investoren

Das Start-up will Gebäude und Nutzer vernetzen. Die Branche ist konservativ, die Konkurrenz groß - aber Investoren glauben an den Bauplan der Gründer.

Apiax „Wir automatisieren das Regelwerk für Banken“

Im Elevator Pitch treten heute die Gründer von Apiax an. Ihr Start-up übersetzt gesetzliche Vorschriften in Software. Wie urteilt Investorin Gesa Miczaika?

EQT Ventures 660 Millionen für Start-ups in Europa

Der Investor schließt seinen zweiten Fonds und will junge Digitalunternehmen hierzulande fördern. Bei der Suche hilft den Geldgebern viel Technologie.

Schneller Überblick Diese 5 neuen Kleinwagen bringt der Autoherbst

Ob klassisch oder elektrisch angetrieben – die fünf spannendsten Newcomer unter den Kleinwagen haben eins gemein: Mit Verzicht haben sie nichts mehr zu tun.
WiWo Playground