WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Auto

Der erste Wagen mit Verbrennungsmotor tuckerte 1886 über den Schotter, heute flitzen E-Autos abgasfrei durchs Land. Was rund ums Automobil jetzt angesagt ist, wie die Automobilindustrie auf neue Trends reagiert.

Mehr anzeigen

Zulieferer Mahle will zwei Werke in Deutschland schließen

Der Autozulieferer Mahle will zwei Werke in Deutschland schließen. Erst kürzlich hatte das Unternehmen bekanntgegeben weltweit 7600 Stellen streichen zu wollen.

Teslas „Battery Day“ Musks Versprechen: Ein Tesla zum Kampfpreis

Premium
Tesla steigt in die Produktion eigener Akkus ein, um in den nächsten drei Jahren endlich ein kostengünstiges Elektroauto auf den Markt zu bringen. Doch schon jetzt gibt es Kritik an den günstigen Akkus.
von Matthias Hohensee

Zetta Russlands Elektro-Hoffnung entpuppt sich als Luftnummer

Mit dem Zetta wollte Russland ein einheimisches E-Auto auf den Markt bringen. Doch die Prototypen erinnern bisher eher an Eigenbau-Kisten statt an ausgereifte Autos. Nun verweigert der Staat die weitere Finanzierung.
von Maxim Kireev

Gemeinsam sparen Das steckt hinter dem CO2-Pooling der Autobauer

E-Autohersteller sind für die traditionellen Autokonzerne dieser Tage begehrte Partner: Emissionsstarke und -schwache Hersteller schließen sich zusammen. Wie viel Geld dabei fließt, liegt im Verborgenen.

Elektroauto e.Go Der Militär-Unternehmer und sein E-Auto

Premium
Das Elektroauto e.Go hat einen neuen Besitzer, der aber von der Automobilbranche keine Ahnung hat: Der schillernde Geschäftsmann Nazif Destani ist reich geworden als Dienstleister für das Militär.
von Jacqueline Goebel

BrandIndex Elektroautos: Deutsche skeptischer als andere Europäer

Anders als andere Europäer würden Deutsche vom Kauf eines Elektroautos eher abraten. Viele sehen keinen Grund zum Umstieg. Dabei zeigen Besitzer von Elektroautos eine hohe Zufriedenheit.
Kolumne von Philipp Schneider

Rücktritt bei Nikola Motor Ein Fake zu viel

Premium
Trevor Milton, der Gründer des Wasserstoff-Start-ups Nikola Motor, tritt zurück. Aber seine Idee eines sauberen Lkw ist damit nicht gestorben.
von Andreas Menn

Model Y – Made in Germany Diese deutschen Zulieferer wollen vom neuen Tesla-Werk profitieren

Teslas Werk in Grünheide weckt Begehrlichkeiten: Deutsche Zulieferer wollen daraus eigenen Nutzen ziehen. Wer sich Hoffnung auf Aufträge macht, wer schon welche gewonnen hat.
von Annina Reimann

Autoindustrie in der Krise Wie die IG Metall die Zulieferer retten will

Premium
Die Pandemie drückt Autozulieferer in eine schwere Krise. Doch die Firmen sind in vielen Lieferketten fast unersetzlich. Jetzt nimmt ein Plan der IG Metall zur Rettung mittelständischer Zulieferer Gestalt an.
von Annina Reimann

Mietwagen, Carsharing, Auto-Abo Sixt-Einstieg: VW auf dem Weg zum Mobilitätsdienstleister

Volkswagen will sich offenbar am Autovermieter Sixt beteiligen – obwohl die VW-Tochter Weshare selbst Autos vermietet. Warum das kein Widerspruch ist, sondern Teil des Weges zum Mobilitätsdienstleister.
von Stephan Knieps
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 25.09.2020

Die Offensive der Kurs-Zerstörer

Tesla, Grenke, Wirecard und Co.: Spekulanten, die auf fallende Kurse wetten, sind das neue Feindbild von Managern und Anlegern – dabei halten sie die Börse sauber. Ein Inside-Report.

Folgen Sie uns