WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Medien

TV, Zeitung und Journalismus sind im Umbruch - Online wird immer wichtiger, neue Geschäftsmodelle entstehen - bei Verlagen, TV- und Radiosendern.

Mehr anzeigen

Steuerhinterziehung Starkoch Alfons Schuhbeck angeklagt

Alfons Schuhbeck begann als Koch und baute sich dann ein regelrechtes Firmengeflecht auf. Inzwischen hat er seine Insolvenz publik gemacht – und könnte jetzt sogar vor Gericht landen.

Free-TV-Premiere für Wirecard-Doku Wirecard-Whistleblower: „Ich habe einfach nie aufgegeben“

Bei Arte lief erstmals die große Dokumentation über den Wirecard-Skandal im Free-TV. Sie erzählt die Geschichte derer, die früh die Erfolgsgeschichte anzweifelten. So wie der Whistleblower Pav Gill.
von Volker ter Haseborg

Werner knallhart TV der Zukunft: Wir brauchen ganz andere Knöpfe auf der Fernbedienung

Viele nutzen ihren Fernseher nicht mehr zum Fernsehen, sondern zum Streamen. Aber die Mediatheken der linearen Sender erreicht man nur über Umwege. Und auch sonst ist Chaos. Die TV-Fernbedienungen brauchen ein Update.
Kolumne von Marcus Werner

Netflix-Abo-Preise Was kostet das Netflix-Abo und darf ich es mit Freunden teilen?

Obwohl Netflix in diesem Jahr die Preise erhöht hat, feiert der Streaminganbieter seine steigenden Nutzerzahlen. Doch was bekommen die Kunden eigentlich für ihr Geld? Das Netflix-Abo im Überblick.
von Sina Osterholt

Streamingdienst Netflix  wächst dank Blockbustern wie „Squid Game“ wieder stärker

Mit „Squid Game“ landete Netflix den größten Erfolg der Firmengeschichte. Das werde sich auch auf die Nutzerzahlen auswirken, prognostiziert der Streamingdienst.

Offenes Format ohne ständige Mitglieder Super League plant Neustart

Die Super League schien im Frühjahr bereits gescheitert zu sein – zu groß waren die Proteste aus Fan- und Politiker-Kreisen. Doch jetzt arbeiten die Fußballclubs an einem Neustart.
von Silke Wettach

Paul-Bernhard Kallen Nach mehr als zehn Jahren: Wechsel an der Spitze bei Burda

Verleger Hubert Burda übergab 2010 die operative Leitung des Medienunternehmens an Paul-Bernhard Kallen. Jetzt zieht sich der 64-Jährige von der Vorstandsspitze zurück, behält aber eine wichtige Funktion.

Infografik So teuer war James Bond noch nie

Der teuerste James-Bond-Film aller Zeiten kommt in die Kinos. Die Produktion von „Keine Zeit zu sterben“ dürfte weit mehr als 300 Millionen Dollar gekostet haben. Die spannendsten Zahlen zur Bond-Saga in Grafiken.
von Frank Doll

Videoplattform Russland droht YouTube nach Sperrung von RT DE mit Blockade

Nachdem die Videoplattform YouTube deutsche Kanäle des russischen Staatsmediums RT gesperrt hat, droht Russland dem US-Unternehmen nun mit einer Blockade.

Reimer direkt Öffentlich-Rechtliche im Wahlkampf: Weniger wäre mehr

Die öffentlich-rechtlichen Sender muten sich zu viel zu – und werden so zur Zumutung. Ein paar Milliarden weniger würden helfen.
Kolumne von Hauke Reimer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns