WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Siemens

Siemens zählt zu den größten Elektronikkonzernen der Welt. Unter anderem stellt das Unternehmen Generatoren, Getriebe und Kupplungen her.

Mehr anzeigen

Teilzeit-Duos sind Randphänomen Warum Jobsharing so schwierig ist

In der Theorie sieht der Gesetzgeber das Teilen von Arbeitsplätzen schon seit den Achtzigerjahren vor. Doch in der Praxis kommt Jobsharing nur in Einzelfällen vor. Der Softwarekonzern SAP will jetzt nachhelfen.

Marktwirtschaft in Gefahr Rettet den Kapitalismus!

Premium
Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft — und Deutschland baut den Sozialstaat aus.
von Malte Fischer, Dieter Schnaas und Silke Wettach

Siemens-Chef Joe Kaeser „Wenn Herr Herrenknecht auf seine Rente verzichtet, mache ich das auch“

Sollten hochbezahlte Manager auf ihre Rente verzichten? Unternehmer Herrenknecht tut das laut eigener Aussage. Siemens-CEO Kaeser erklärte auf einer WirtschaftsWoche-Veranstaltung, dass auch er sich das vorstellen könne.
von Dominik Reintjes und Stefan Reccius

Gescheitert EU-Kommission untersagt Siemens-Alstom-Fusion

Mit der geplanten Bahn-Fusion wollten Siemens und der TGV-Bauer Alstom zum globalen „Champion“ werden. Die EU-Wettbewerbshüter sehen jedoch große Nachteile für den europäischen Markt und verbieten die Fusion.

Fusionsverbot für Siemens und Alstom Der Traum vom „Airbus auf der Schiene“ ist geplatzt

Der politische Druck aus Berlin und Paris hat EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager nicht beeindruckt. Siemens und Alstom dürfen nicht fusionieren. Die Hintergründe im Überblick.
von Silke Wettach

Siemens-Chef Joe Kaeser „Das konnten wir schon einmal besser“

Siemens' Start ins Geschäftsjahr ist durchwachsen. Während die Zugsparte mit dickem Auftragsplus brilliert, verliert der Elektrokonzern vor allem im Kraftwerksbereich. Seinen Zielen rennt Siemens so vorerst hinterher.

Südamerika Chinesen haben Brasilien fest im Griff

Premium
Der neue Präsident Jair Bolsonaro will die chinesische Expansion nach Brasilien beenden. Doch Hoffnungen deutscher Firmen sind verfrüht. Denn China kontrolliert bereits alle Schlüsselbranchen.
von Alexander Busch

Krisenstimmung Die verunsicherte Elite

Premium
Hervorragende wirtschaftliche Lage, miese Stimmung. Die Gründe für die bedrückende Situation sind vielfältig – und der Weg aus der Krise schwierig. Eine Spurensuche zum vielleicht wichtigsten Problem unserer Zeit.
von Sven Böll

Kaeser und Spiesshofer Siemens- und ABB-Chefs reisen nach Saudi-Arabien

Ungeachtet politischer Spannungen nach der Tötung des saudischen Regimekritikers Khashoggi wollen Siemens-Chef Joe Kaeser und der Chef des Schweizer Rivalen ABB, Ulrich Spiesshofer, nach Saudi-Arabien reisen.

Siemens-Chef Joe Kaeser plant offenbar Reise nach Saudi-Arabien

Joe Kaeser plant offenbar eine Auslandsreise nach Saudi-Arabien. Im Oktober hatte er eine andere Reise in das Königreich noch abgesagt. Kaeser taucht im Programm einer Konferenz des Ölkonzerns Saudi-Aramco auf.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 13 vom 22.03.2019

Wer schützt die Vermieter?

Immobilienbesitzer sind das neue Feindbild der Republik. Mietpreisbremsen, Regulierungswahn und Enteignungen sollen ihre Rendite drücken – verschärfen aber die Wohnungsnot.

Folgen Sie uns