WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Siemens

Siemens zählt zu den größten Elektronikkonzernen der Welt. Unter anderem stellt das Unternehmen Generatoren, Getriebe und Kupplungen her.

Mehr anzeigen

Nur leichte Rückgänge Siemens kommt gut durch Corona-Quartal

Auch an Siemens geht die Nachfrageschwäche als Folge der Coronapandemie nicht vorbei. Dennoch sehen die Geschäftsergebnisse im jüngsten Quartal ziemlich gut aus.

Varian Siemens Healthineers bietet 16 Milliarden Dollar für US-Krebsspezialisten

Siemens Healthineers will im US-Geschäft deutlich zulegen und greift dafür tief in die Tasche. Der Milliardendeal hat auch Auswirkungen auf die künftigen Anteile von Siemens an dem MDax-Unternehmen.

Industrial Cloud Volkswagen will Cloud-Dienste mit Amazon und Siemens ausweiten

VW will seine Industrial Cloud für weitere Unternehmen aus Maschinenbau und Technologie öffnen. Dadurch erwartet der Konzern „erhebliche Produktivitätssteigerungen“.

Siemens-Konkurrent Weniger Aufträge, weniger Umsatz – ABB mit schwachem Quartal

Siemens-Konkurrent ABB leidet unter der Coronakrise. Der Umsatz ist im zweiten Quartal deutlich eingebrochen. Die Prognose für das Jahr ist ungewiss.

Industrie Siemens macht Homeoffice für 140.000 Mitarbeiter möglich

Der Industriekonzern will auch nach der Coronakrise das mobile Arbeiten beibehalten. Einen harten Anspruch auf Homeoffice soll es aber nicht geben.

Siemens Energy „Es geht um Joe Kaesers Lebenswerk“

Heute stimmen die Siemens-Aktionäre über die Abspaltung des Energiegeschäfts ab. Union-Investment-Analystin Vera Diehl wird zustimmen, kritisiert aber den Zeitpunkt und die grüne Vermarktung des Spin-offs.
Interview von Andreas Macho

Siemens Energy Gelingt der Aufbruch der Energiesparte?

Premium
Siemens will seine Energiesparte an die Börse bringen. Doch das Spin-off schleppt Altlasten mit sich herum und schwächelt bei Zukunftsthemen. Der Aufbruch kommt zur Unzeit – oder doch gerade richtig?
von Andreas Macho und Karin Finkenzeller

Bundesverband der Deutschen Industrie Thyssenkrupp-Aufsichtsratschef Russwurm soll BDI-Chef werden

Der Bundesverband der Deutschen Industrie soll einen neuen Aufsichtsratschef bekommen: Siegfried Russwurm. Er will, dass Unternehmen die Rezession möglichst rausch überwinden.

BörsenWoche 260 Kursrisiko Trump

Premium
Mit seinen Tweets bewegt der US-Präsident immer wieder Aktienkurse. Das jüngste Opfer Twitter hat sich inzwischen aber etwas erholt.
von Hauke Reimer

Siemens Smart Infrastructure „Der Kunde soll mit dem Gebäude reden können“

Premium
Das Geschäft mit Energienetzen und intelligenten Gebäuden ist das neue Herzstück von Siemens. Bereichsvorstand Neike erklärt, in welchen Märkten die Pandemie überstanden ist und welche Produkte wegen Corona gefragt sind.
Interview von Andreas Macho
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns