WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Modehandel Peek & Cloppenburg übernimmt dänische Kaufhauskette Magasin du Nord

Der deutsche Modehändler betritt mit dem Zukauf einen neuen europäischen Markt. Die traditionsreiche Kette Magasin du Nord betreibt sieben Filialen in Dänemark.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Seit 2009 wurde das Unternehmen unter dem Dach der inzwischen insolventen britischen Kaufhauskette Debenhams als eigenständiges Unternehmen geführt. Quelle: imago images/Dean Pictures

Die Düsseldorfer Modekette Peek & Cloppenburg (P&C) übernimmt zu Monatsende die dänische Kaufhauskette Magasin du Nord. „Mit dem Erwerb betreten wir einen neuen europäischen Markt, in dem wir großes Potenzial sehen“, erklärte die P&C-Unternehmensleitung am Freitag.

Magasin du Nord wurde 1868 gegründet und verfügt über sieben Verkaufshäuser in Kopenhagen, Lyngby, Roedovre, Fields, Odense, Aarhus und Aalborg sowie einen dänischen Onlineshop. Seit 2009 wurde das Unternehmen unter dem Dach der inzwischen insolventen britischen Kaufhauskette Debenhams als eigenständiges Unternehmen geführt.

„Aufgrund der aktuellen Marktdynamik hat sich die Gelegenheit ergeben, Magasin du Nord unter unser Dach zu holen und wir sind überzeugt, dass beide Unternehmen von dieser neuen Partnerschaft profitieren werden“, erklärte P&C.

Peek & Cloppenburg, Düsseldorf, betreibt rund 140 P&C und Anson's Verkaufshäuser in 15 Ländern sowie über die Tochtergesellschaft Fashion ID diverse internationale Onlineshops. Daneben gibt es noch das rechtlich und wirtschaftlich unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit Sitz in Hamburg.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%