WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Pharmaunternehmen Duato soll Gorsky als J&J-Vorstandsvorsitzender ablösen

Gorsky will sich aus „gesundheitlichen Gründen“ mehr auf seine Familie konzentrieren. Auch für das Unternehmen sei der richtige Zeitpunkt für den Wechsel gekommen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
An der Spitze des Pharmakonzerns wird es einen Wechsel geben. Quelle: dapd

Das Pharmaunternehmen gibt bekannt, dass der stellvertretende Vorsitzende des Exekutivkomitees, Joaquin Duato, ab dem dritten Januar den Posten des Vorstandsvorsitzenden übernehmen und damit Alex Gorsky ablösen wird. Gorsky sagte in einer Erklärung, dass es sowohl für das Unternehmen als auch für ihn persönlich der richtige Zeitpunkt für den Übergang sei, da er sich aus „gesundheitlichen Gründen“ mehr auf seine Familie konzentrieren wolle.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%