WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Christian Ramthun Redakteur Wirtschaft & Politik (Berlin)

Christian Ramthun ist seit 1997 bei der WirtschaftsWoche und arbeitet als Redakteur im Hauptstadtbüro. Aktuelle Schwerpunkte sind Finanzpolitik, CSR, Verbände, Verbraucher- und Agrarpolitik. Zuvor arbeitete er beim Pressedienst Agra-Europe und bei der Wochenzeitung Rheinischer Merkur. Er wurde mit dem Friedrich und Isabel Vogel-Preis zur Weiterentwicklung der sozialen Marktwirtschaft und dem Ludwig-Erhard-Förderpreis ausgezeichnet.

Mehr anzeigen
Christian Ramthun - Redakteur Wirtschaft & Politik (Berlin)

Weltweite Mindestbesteuerung Wie zwei Deutsche die Steuer-Revolution vorantreiben

Premium
Es ist die größte globale Steuerreform seit fast 100 Jahren: Künftig sollen alle Konzerne ein Mindestmaß an Abgaben zahlen. Organisiert wird das von einem ungleichen Duo, das vor allem eins gemein hat: die Nationalität.
von Sven Böll und Christian Ramthun

Krisengespräch zwischen Scholz und FDP ergebnislos Grundsteuerreform: Showdown im Bundestag

Der Bundestag soll das Gesetzespaket zur Grundsteuerreform diese Woche beschließen. Nötig ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit. Doch die FDP begehrt gegen die Pläne des Bundesfinanzministers auf.
von Christian Ramthun

Interessenvertreter Lobbying für Anfänger

Premium
Tausende Interessenvertreter ringen im Regierungsviertel um Einfluss in Ministerien und Parlamenten. Wie dringen Mittelständler da überhaupt noch mit ihren Anliegen durch? Es gibt vor allem drei Möglichkeiten.
von Sven Böll, Sophie Crocoll, Max Haerder und Christian Ramthun

Ländertests Scholz-Modell verteuert Grundsteuer am meisten

Exklusiv
Zwei Bundesländer haben nachgerechnet: Die vom Kabinett bereits beschlossene Reform der Grundsteuer nach dem Modell von Bundesfinanzminister Olaf Scholz kommt Hausbesitzer teurer als das Alternativmodell aus Bayern.
von Christian Ramthun

Autokauf Kfz-Steuer steigt um 43 Prozent bei Neuzulassungen

Exklusiv
Deutlicher Anstieg: Im Juli 2019 erreichte die KFZ-Steuer einen Rekordwert von 219 Euro pro Neuwagen. Was dahintersteckt.
von Christian Ramthun

Soll und Haben Lohnt sich Leistung noch?

Premium
Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.
von Dieter Schnaas, Christian Ramthun, Benedikt Becker und Max Haerder

Finanzminister Scholz „Wir dürfen keine private Weltwährung zulassen“

Premium
Olaf Scholz fordert eine stärkere Rolle der EU im Finanzsektor. Facebooks Digitalwährung sieht er „sehr, sehr kritisch“ - und fordert ein elektronisches Zahlungssystem für Europa, um das Feld nicht anderen zu überlassen.
Interview von Max Haerder und Christian Ramthun

Finanzminister Scholz „Sehr, sehr kritisch gegenüber Libra“

Exklusiv
In der Debatte um Libra und andere digitale Kunstwährungen spricht sich Bundesfinanzminister Scholz für die Einführung eines E-Euros aus.
von Christian Ramthun

„Bestellt das teuerste Menü, will aber nicht bezahlen“ Grundsteuer: Ausgerechnet Hamburg will, dass Scholz zahlt

Exklusiv
Mehrere Bundesländer drängen darauf, dass der Bund die Kosten für die Reform der Grundsteuer übernimmt.
von Christian Ramthun

NoWaBuh Die bescheidene Bilanz des Norbert Walter-Borjans

Premium
Als NRW-Finanzminister profilierte sich Norbert Walter-Borjans als Kämpfer gegen Steuerhinterziehung. Mit diesem Image bewirbt er sich nun für den SPD-Vorsitz – und kaschiert seine dürftige Schuldenbilanz.
von Christian Ramthun und Max Haerder
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10