WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Christian Ramthun Redakteur Wirtschaft & Politik (Berlin)

Christian Ramthun ist seit 1997 bei der WirtschaftsWoche und arbeitet als Redakteur im Hauptstadtbüro. Aktuelle Schwerpunkte sind Finanzpolitik, CSR, Verbände, Verbraucher- und Agrarpolitik. Zuvor arbeitete er beim Pressedienst Agra-Europe und bei der Wochenzeitung Rheinischer Merkur. Er wurde mit dem Friedrich und Isabel Vogel-Preis zur Weiterentwicklung der sozialen Marktwirtschaft und dem Ludwig-Erhard-Förderpreis ausgezeichnet.

Mehr anzeigen
Christian Ramthun - Redakteur Wirtschaft & Politik (Berlin)

Nach der Regierungskrise Diese Reformen muss die Koalition jetzt anpacken

Die Regierungskrise um Hans-Georg Maaßen ist mehr schlecht als recht ausgestanden. Nun will sich die Koalition um Sachthemen kümmern – mal wieder. Mehrere große Reformen sollten Union und SPD möglichst schnell angehen.
von Benedikt Becker, Christian Ramthun, Sophie Crocoll und Sven Böll

Grundsteuerreform Besteuerung nach der Fläche ist einfach, praktisch – unmöglich

Ifo-Wissenschaftler empfehlen für die neue Grundsteuer eine flächenbezogene Besteuerung – als beste Lösung für 35 Millionen Immobilien und nach dem Wunsch von Olaf Scholz. Die politische Realität lässt das aber nicht zu.
Kommentar von Christian Ramthun

Finanztransaktionssteuer Die SPD beerdigt ein Phantom

Premium
Die Finanztransaktionssteuer ist ein Prestigeprojekt der Linken, mit dem sich europäische Politiker seit Jahren quälen. Nun versetzt ausgerechnet SPD-Finanzminister Scholz der Abgabe den Todesstoß.
von Christian Ramthun

Insider-Verfahren gegen Kengeter Schäuble soll als Zeuge aussagen

Exklusiv
Wolfgang Schäuble soll als Zeuge im Ermittlungsverfahren gegen Ex-Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter aussagen. Kengeter wird Insiderhandel vorgeworfen.
von Christian Ramthun und Benedikt Becker

Rentenbeiträge von Beamten Heil nölt lieber herum, statt ans Eingemachte zu gehen

Premium
Der Vorstoß von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, Beamte in die Rentenkasse zu holen, ist wohlfeil. Dabei gibt es durchaus Handlungsbedarf.
Kommentar von Christian Ramthun

Olaf Scholz in der Haushaltsdebatte Kein Wort über eine Steuersenkung

In der Haushaltsdebatte bekräftigt SPD-Minister Scholz seine Linie der Verteilungspolitik. Für gutverdienende Leistungsträger hat er nichts übrig. Zusatz-Einnahmen sollen in Entwicklungshilfe und Verteidigung fließen.
Kommentar von Christian Ramthun

CDU-Wirtschaftsrat Unternehmer drängen auf Steuersenkung

Der Wirtschaftsrat der CDU fordert in Briefen an Finanzminister Olaf Scholz und Wirtschaftsminister Peter Altmaier Entlastungen für Unternehmen. Unternehmer warnen vor den Konsequenzen eines politischen Stillstandes.
von Christian Ramthun

Unternehmer rebellieren „Wir brauchen dringend eine wettbewerbsfähige Unternehmenssteuer“

Premium
Der Wirtschaftsflügel der Union will die Unternehmenssteuern senken. Noch weigert sich Kanzlerin Angela Merkel. Doch CDU-nahe Mittelständler warnen vor einem Verlust der Wettbewerbsfähigkeit.
von Christian Ramthun

Abgasskandal Verkehrsminister Scheuer verweigert Aussage im Stuttgarter Prozess

Exklusiv
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer wird im Stuttgarter Prozess um die Diesel-Abgasmanipulationen nicht als Zeuge aussagen. Als Grund für seine Weigerung führt er das Bundesministergesetz an.
von Benedikt Becker, Sven Böll und Christian Ramthun

Internationaler Wettbewerb Brinkhaus fordert Reform der Unternehmenssteuer

Exklusiv
Der CDU/CSU-Fraktionsvize Ralph Brinkhaus fordert ein „wettbewerbsfähiges Unternehmenssteuerrecht“ in Deutschland. Man müsse den Grundstein dafür legen, dass deutsche Unternehmen auch morgen noch erfolgreich seien.
von Christian Ramthun
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10