WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

dpa Nachrichtenagentur

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist ein unabhängiger Dienstleister für die Sammlung, Bearbeitung, Bereitstellung, Verbreitung und Verwertung von multimedialen Inhalten. Die Nachrichtenagentur versorgt tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland.

Mehr anzeigen
dpa - Nachrichtenagentur

Partygate Johnson-Verbündete befürchten Neuwahl bei Sturz des Premiers

Die Ergebnisse einer Untersuchung wegen mutmaßlicher Lockdown-Verstöße stehen an. Es könnte zum Aufstand gegen den Premierminister aus den eigenen Reihen kommen.

Geldpolitik Türkische Notenbank verdoppelt ihre Inflationsprognose

Die Zentralbank erwartet für 2022 nun eine Inflation von 23,2 Prozent statt 11,8 Prozent. Die Lebensmittelpreise dürften noch deutlicher steigen.

Mitten in Währungskrise 23,2 Prozent: Türkische Notenbank erwartet deutlich höhere Inflation

Angesichts der strauchelnden Lira rechnet die türkische Zentralbank Ende 2022 mit einer Inflation von 23,2 Prozent. Bislang waren die Notenbanker von 11,8 Prozent ausgegangen.

Klimaschutz Nach KfW-Förderstopp: Länder fordern Sonder-Bauministerkonferenz

In einem Schreiben bitten NRW, Bayern und Brandenburg die Vorsitzende der Bauministerkonferenz um eine kurzfristige Sitzung. Wichtige Bauvorhaben stünden vor dem Aus.

Gewerkschaft Mitgliederschwund bei der IG Metall

Die größte Gewerkschaft Deutschlands IG Metall hat im vergangenen Jahr mehr als 2 Prozent ihrer Mitglieder verloren. Verantwortlich macht die Gewerkschaft unter anderem die Pandemie.

Geldhaus Bestes Ergebnis seit zehn Jahren: Deutsche Bank erzielt 2021 Milliardenüberschuss

Milliardengewinn und Millionenausschüttung für die Aktionäre: Deutschlands größtes Geldhaus präsentiert starke Zahlen. Doch noch hat der Vorstand nicht alle seine Ziele erreicht.

Softwarekonzern SAP will US-Fintech Taulia übernehmen

Der Softwarekonzern SAP will mit dem Erwerb SAP-Kunden einen besseren Zugang zu Liquidität ermöglichen. Taulia ist auf Working Capital spezialisiert.

Chip-Hersteller Intel wächst durch Geschäft mit Rechenzentren

Die Corona-Pandemie hat den Bedarf an Kapazitäten in Rechenzentren beschleunigt – Intel profitiert davon. Der Konzern steigert das Wachstum und übertrifft die Erwartungen der Analysten.

Elektromobilität Tesla erzielt 2021 Rekordgewinn von 5,5 Milliarden Dollar

Tesla verbucht ein Plus von 665 Prozent im Vergleich zum Vorjahr: Elon Musk verdient mit Elektroautos so viele Milliarden Dollar wie noch nie.

Ukraine-Konflikt „Die Tür der Nato ist offen und bleibt offen“ – Absage an Russlands Forderung nach einem Ende der Nato-Osterweiterung

Russland hat den USA und der Nato Vorschläge für neue Sicherheitsvereinbarungen übermittelt. Nun sind die Antworten nach Moskau übermittelt worden.
Seite 2 von 100
Seite 2 von 100