WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Börsen Asien Verluste bei Techaktien drücken Tokioter Werte

Die Anleger in Asien haben es ihren Kollegen an der Wall Street gleichgetan: Sie trennten sich von Technologieaktien. Zu den Verlierern im High-Tech-Sektor zählten die Anteilsscheine von Tokyo Electron und Panasonic.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Vor einem Börsenvideofenster in Tokio. Quelle: AP

Tokio Die asiatischen Börsen haben am Donnerstag keine einheitliche Richtung gefunden. Kursverluste bei Technologieaktien bremsten, während Finanztitel gesucht waren. Der Nikkei der 225 führenden Werte stieg um 0,6 Prozent auf 22.724 Punkte. Der breiter gefasste Topix kletterte um 0,4 Prozent auf 1792 Zähler. In China ging es hingegen abwärts. Der Shanghai-Composite verlor 1,3 Prozent.

Wie bereits an der New Yorker Börse trennten sich viele Marktteilnehmer von Technologieaktien. Manche Investoren schichteten Geld aus den Überfliegern der vergangenen Monate in Finanzwerte um. Zu den Verlierern im High-Tech-Sektor zählten in Japan unter anderem die Anteilsscheine von Tokyo Electron mit einem Abschlag von 1,1 Prozent.

Einige Analysten warnten, dass der globale Chip-Boom bald ein Ende finden könnte. „Wenn man sich die weltweiten Absätze im Halbleiter-Bereich auf einem Chart anschaut, scheint sich das Wachstum auf Jahressicht abzuschwächen“, sagte Hiroshi Watanabe, Ökonom bei Sony Financial Holdings. Investoren schichteten Geld aus den Überfliegern der vergangenen Monate vor allem in Finanzwerte um.

Der Euro legte im fernöstlichen Handel zum Dollar leicht zu. Die europäische Einheitswährung kostete zuletzt 1,1854 Dollar. Zum Yen stieg die US-Währung minimal auf 112,00 Yen. Der Schweizer Franken notierte bei rund 0,9836 Franken je Dollar und bei etwa 1,1671 Franken je Euro.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%