WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Reuters Nachrichtenagentur

Thomson Reuters ist ein globaler Anbieter von Nachrichten, Finanzinformationen und Technologie-Lösungen für Medien.

Mehr anzeigen
Reuters - Nachrichtenagentur

Sportartikelhersteller Real Madrid einigt sich wohl auf Milliardendeal mit Adidas

Sportlich läuft es bei Real Madrid in der laufenden Saison wenig zufriedenstellend. Doch die „Königlichen “ können sich wohl über einen Megadeal mit Adidas freuen.

Mueller/Bericht Trumps Zustimmungswerte sinken wieder

In der öffentlichen Meinung hat der Mueller-Bericht US-Präsident Donald Trump nicht geholfen. Die Umfragewerte sind auf ein Jahrestief gesunken.

Pipeline-Projekt Russland wirft USA dreiste Einmischung in Nord Stream 2 vor

Die Pipeline Nord Stream 2 stößt in den USA auf Kritik. Russlands Außenminister Lawrow erhebt nun den Vorwurf der unsachgemäßen Einmischung in das Projekt.

Autobauer Nissan weist Bericht über Produktionskürzung zurück – Aktie verliert drei Prozent

Nissan plant laut einem Zeitungsbericht eine Abkehr vom aggressiven Expansionskurs. Der Autobauer dementiert die Meldung nach Börsenschluss.

Mobilitätswende Bund will Kaufprämie für E-Autos bis 2020 verlängern

Das Wirtschaftsministerium will den Umweltbonus auf Elektroautos wohl bis Ende 2020 verlängern. Künftig sollen auch Akustik-Systeme gefördert werden.

Glasfaser-Ausbau Kartellamt überprüft Zusammenarbeit zwischen Telekom und EWE

Die Telekom und Versorger EWE wollen beim Glasfaserausbau zusammenarbeiten. Doch jetzt hat das Kartellamt ein Hauptprüfverfahren eingeleitet.

Mobilität SPD-Fraktionsvize will Kaufprämien für Elektro-Autos um zehn Jahre verlängern

Die Nachfrage nach Elektroautos bleibt hinter den Erwartungen zurück. SPD-Fraktionsvize Bartol will Förderprogramme nun reformieren und verlängern.

Konjunktur US-Einzelhandel legt größtes Umsatzplus seit 18 Monaten hin

Der US-Einzelhandel ist im März überraschend stark gewachsen. Das nährt die Hoffnung darauf, dass die USA konjunkturell in der Spur geblieben sind.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Gute Konjunkturdaten stützen US-Börsen

Der US-Einzelhandel wächst so stark wie seit 18 Monaten nicht mehr. Das stützt die US-Börsen zur Eröffnung. Pharmatitel verloren hingegen erneut.

Energie Talanx und Hannover Rück wollen langfristig keine Kohlekraftwerke mehr versichern

Bis 2038 wollen sich Talanx und Hannover Rück aus dem Geschäft mit bestehenden Kohlekraftwerken zurückziehen. Sie folgen damit dem Trend der Branche.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10