WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dividende 2020 Die Commerzbank lädt zur Hauptversammlung

Commerzbank Hauptversammlung und Dividende 2020 Quelle: dpa

Die Commerzbank lädt ihre Aktionäre am 13. Mai 2020 zur ordentlichen Hauptversammlung nach Wiesbaden ein. Anleger könnten sich wieder über eine Dividendenausschüttung freuen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Findet die Commerzbank-Hauptversammlung trotz Coronavirus statt?

Ja, jedoch wird die Hauptversammlung um eine Woche verschoben. Die diesjährige HV findet somit am 13. Mai 2020 rein virtuell statt. 

Wann und Wo hätte die Commerzbank-Hauptversammlung 2020 eigentlich stattgefunden?

Die diesjährige Hauptversammlung der Commerzbank sollte am Donnerstag, den 7. Mai 2020 um 10:00 Uhr RheinMain CongressCenter, Friedrich-Ebert-Allee 1, in 65185 Wiesbaden stattfinden.

Wer ist zur ordentlichen Hauptversammlung 2020 teilnahmeberechtigt?

An der Commerzbank-Hauptversammlung teilnehmen und ein Stimmrecht ausüben, dürfen nur Aktionäre, die im Aktienregister eingetragen sind und sich rechtzeitig angemeldet haben. Die Teilnahme muss spätestens bis zum 30. April 2020 bestätigt worden sein. Aktionäre können sich bei der Hauptversammlung auch durch einen bevollmächtigten Dritten vertreten lassen oder die HV live im Internet verfolgen.

Wie hoch wird die Commerzbank-Dividende 2020 ausfallen?

Für das Geschäftsjahr 2019 schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Commerzbank eine Dividende in Höhe von 0,15 Euro je dividendenberechtigter Stückaktie vor. Damit wäre die Dividende um 5 Cent niedriger als im Vorjahr.


Commerzbank-Dividende seit 2015

GeschäftsjahrDividendeAuszahlungsdatum
20190,15 Euro*12.05.2020
20180,20 Euro27.05.2019
2017--
2016--
20150,20 Euro25.04.2016

*Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2019

Wann zahlt die Commerzbank die Dividende 2020 aus?

Die Ausschüttung der Dividende an die Aktionäre erfolgt in der Regel am dritten Bankarbeitstag nach der Hauptversammlung. Die Dividendenauszahlung der Commerzbank ist für den 18. Mai 2020 vorgesehen.

Wann notiert die Commerzbank-Aktie „ex Dividende“?

Als Ex-Dividenden-Tag wird der Tag nach der Hauptversammlung bezeichnet, sprich Freitag, der 14. Mai 2020. Dann wird der Commerzbank-Aktienkurs um die auf der HV beschlossenen Dividende reduziert und entsprechend gekennzeichnet.

Bis wann muss ich Anteile von der Commerzbank erworben haben, um dividendenberechtigt zu sein?

Um Dividende ausgezahlt zu bekommen, muss eine Commerzbank-Aktie spätestes am Tag der Hauptversammlung 2020, also zum 13. Mai, auf dem Depot verbucht worden sein.

Informationen der Commerzbank zur Hauptversammlung 2020

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%