WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Anleger halten sich an den US-Börsen zurück – Campbell-Soup-Aktie unter Druck

Für Unruhe sorgten die anhaltenden Kursschwankungen bei Aktien wie Gamestop. Neu im Fokus der Reddit-Trader ist das Papier von Clover Health.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Blick in den Handelssaal der New York Stock Exchange. Quelle: dpa

In Erwartung weiterer Hinweise auf die Inflationsentwicklung haben sich Anleger an den US-Aktienmärkten zur Wochenmitte zurückgehalten. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte fiel um 0,1 Prozent auf 34.565 Punkte. Der breiter gefasste S&P 500 trat bei 4229 Zählern auf der Stelle. Der Index der Technologiebörse Nasdaq notierte 0,3 Prozent höher bei 11.741 Punkten.

Vor den Inflationsdaten am Donnerstag blieben die meisten Investoren an der Seitenlinie, sagte Rob Sechan, Mitbegründer des Vermögensverwalters NewEdge Wealth. Die anziehende Teuerung schürt an den Börsen die Sorge vor einer zu raschen Drosselung der Geldflut der US-Notenbank.

Für Unruhe sorgten auch die anhaltenden Kursschwankungen bei Aktien wie Gamestop, die in den vergangenen Monaten von Kleinanlegern in die Höhe getrieben wurden. Das Risiko hoher Spekulationen und Marktmanipulationen bestehe bei diesen in Chatforen hochgejubelten Papieren nach wie vor, sagte Sechan. Für die momentan in den sozialen Medien favorisierten Titel von Clover Health ging es 22 Prozent nach oben. Am Dienstag waren die Aktien um 85 Prozent auf ein Rekordhoch gestiegen.

Nach einer Prognosesenkung fallen die Aktien von Campbell Soup um mehr als acht Prozent. Dem US-Hersteller von Lebensmitteln wie Crackern und Dosensuppen machen steigende Kosten für Rohstoffe und Transport zu schaffen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%