WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Reuters Nachrichtenagentur

Thomson Reuters ist ein globaler Anbieter von Nachrichten, Finanzinformationen und Technologie-Lösungen für Medien.

Mehr anzeigen
Reuters - Nachrichtenagentur

Handelskonflikt US-Zölle auf chinesische Konsumgüter werden vermutlich in Kraft treten

Die am Sonntag fälligen US-Zölle auf chinesische Konsumgüter werden Insidern zufolge wahrscheinlich kommen. US-Präsident Trump will sich demnach aber vorher noch mit Beratern treffen.

Nikkei, Topix & Co Asiatische Aktien steigen durch Fed-Entscheid - Brexit-Hürde droht

Der Zinsentscheid der US-Notenbank hat Asiens Aktien auf den höchsten Stand seit einem Monat getrieben. Die Wahlen in Großbritannien könnten die Börsen aber wieder dämpfen.

Flugzeugbauer US-Luftfahrtbehörde will Boeing-Fertigung untersuchen

Der US-amerikanische Flugzeugbauer gerät weiter in Bedrängnis: Die US-Luftfahrtbehörde will nun auch die Produktion kontrollieren, nachdem ein Manager diese kritisiert hat.

Spanien Sanchez nimmt Auftrag zur Regierungsbildung an

Der bisherige amtierende spanische Ministerpräsident will erneut eine Regierung bilden. Es gebe keine andere Alternative, sagt der Chef der Sozialdemokraten.

Zusammenarbeit Russland: Militärkooperation mit Türkei wird fortgesetzt

Laut russischen Angaben wollen beide Länder ihre Zusammenarbeit in den Bereichen Militär und Energie fortsetzen. Die USA sehen das Verhalten der Türkei kritisch.

US-Notenbank Federal Reserve lässt Leitzins unverändert

Nach drei Zinssenkungen in diesem Jahr verzichtet die US-Notenbank auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik. Diesen Kurs will sie 2020 beibehalten.

Froneri übernimmt Häagen-Dazs und Co. Vier-Milliarden-Dollar: Nestle verkauft Eissparte in den USA

Nestle passt seine Konzernstrukturen weiter an und stößt das US-Geschäft mit Speiseeis ab. Der Lebensmittelhersteller Froneri übernimmt die Sparte für vier Milliarden Dollar.

Bau von Waffen und Elektronik US-Militär will Fabriken für Seltene-Erden finanzieren

Das US-Militär will den Bau von Fabriken für die Verarbeitung der für moderne Waffen und Elektronik unentbehrlichen Seltenen Erden finanzieren.

Banken EZB verschärft Kapitalvorschriften für die Commerzbank

Die Commerzbank muss als systemrelevantes Institut planmäßig einen höheren Kapitalpuffer vorhalten, fordert die EZB. Die Kernkapitalquote wurde angehoben.

Wall Street Anleger vor Fed-Sitzung vorsichtig – Zollstreit im Blick

Die Anleger warten am Mittwoch auf die geldpolitische Signale der US-Notenback Fed. An der Wall Street agieren sie entsprechend zurückhaltend.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10