WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway verdoppelt Quartalsgewinn

Berkshire-Hathaway-CEO Warren Buffett Quelle: AP

Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway hat ihren Gewinn im dritten Quartal unter anderem dank niedrigerer Steuern im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway des US-Starinvestors Warren Buffett hat ihren Gewinn im dritten Quartal unter anderem dank guter Geschäfte im Versicherungssektor und niedrigerer Steuern im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

Das operative Ergebnis sei auf 6,88 Milliarden Dollar gestiegen nach 3,44 Milliarden vor einem Jahr, teilte das Unternehmen aus Omaha im US-Bundesstaat Nebraska am Samstag mit. Damit entsprach der Gewinn nahezu dem des zweiten Quartals von 6,89 Milliarden Dollar. Analysten hatten mit 6,11 Milliarden Dollar gerechnet.

Das Versicherungsgeschäft wies dank eines geringeren Schadensaufkommens einen Gewinn von 441 Millionen Dollar aus nach einem Verlust von 1,4 Milliarden Dollar im Vorjahresquartal. Im vergangenen Jahr schlugen die Regulierungskosten für Schäden von drei Hurrikans und einem Erdbeben in Mexiko negativ zu Buche.

So sieht das Portfolio von Warren Buffett aus

Der 88-jährige Buffett steht seit mehr als 50 Jahren an der Spitze von Berkshire Hathaway. Der Konzern ist unter anderem in der Versicherungs-, Energie-, Bahn-, Nahrungsmittel-, Bekleidungs- und Immobilienbranche aktiv.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%