WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Immobilienkonzern Vonovia will mit Kapitalerhöhung 650 Millionen Euro erlösen

Der Immobilienkonzern will neue Aktien ausschütten und so sein Kapital erhöhen. Die Tochter Victoria Park AB soll auf die Weise refinanziert werden.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Wohnungskonzern will 650 Millionen Euro einsammeln. Quelle: dpa

Frankfurt Der Immobilienkonzern Vonovia erhöht sein Kapital. Angestrebt würden Emissionserlöse von 650 Millionen Euro, teilte das Dax-Unternehmen am Montagabend mit. Die neuen Aktien würden institutionellen Anlegern im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten, das beschleunigte Bookbuilding-Verfahren solle noch am Abend abgeschlossen werden.

Die Erlöse aus dem Aktienverkauf seien vor allem dazu gedacht, die Tochter Victoria Park AB zu refinanzieren, die im Dezember 2018 Wohnungen für rund 450 Millionen Euro gekauft habe.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%