WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Henning Jauernig

Henning Jauernig -

Neuer Chef Streit bei Stadtsparkasse Düsseldorf beendet

Der Streit um die Ausschüttungen der Stadtsparkasse Düsseldorf nimmt ein Ende: Der Verwaltungsrat der Sparkasse hat sich gegen eine Verlängerung des Vertrags des Chefs Arndt Hallmann entschieden.

Deutsche-Bank-Aktie Analysten halten Kursrutsch für übertrieben

Die Aktie der Deutschen Bank fiel am Morgen erstmals in der Hitorie des Instituts unter zehn Euro. Doch einige Analysten stärken dem Institut den Rücken: Warum sie die Marktreaktion für überzogen halten.

Kursrutsch Deutsche-Bank-Aktie fällt unter zehn Euro

Der Kursrutsch bei der Deutschen Bank setzt sich fort. Ein Anteilsschein ist jetzt weniger als zehn Euro wert. Ein Hedgefonds-Chef hat für diesen Fall „Panik“ vorhergesagt. Tatsächlich leiden auch andere Titel.
von Martin Dowideit und Henning Jauernig

Klage gegen Girokonto-Gebühr der Postbank „Ich werde vor Gericht beweisen, dass ich noch lebe“

Dass die Postbank ab November Gebühren für das Girokonto nimmt, verärgert Millionen Kunden. Jetzt will der Rechtsanwalt Udo Vetter die größte Privatkundenbank Deutschlands verklagen. Es wäre nicht das erste Mal.
von Henning Jauernig

PSBC Bei dieser Postbank klappt der Börsengang

John Cryan, Chef der Deutschen Bank, träumt manchmal von einem Chinesen, der ihm die Postbank abkauft – ein Börsengang liegt auf Eis. Jetzt zeigt ausgerechnet die chinesische Postbank, wie es geht.

Rohstoffe Sinkende Ölpreise verunsichern Anleger

In den vergangenen Wochen ging es für den Ölpreis kräftig nach oben. Damit ist es nun vorbei: Der Ölpreis fällt wieder stark. Ist die Hoffnung auf einen dauerhaften Preisanstieg damit beendet?

Aktie im Fokus Ghizzoni-Rücktritt beflügelt Unicredit-Aktie

Federico Ghizzoni wird nach fast sechs Jahren an der Spitze der Unicredit zurücktreten. Die Börse freut sich über den Abgang des Chefs: In den vergangenen drei Tagen legten die Aktien der Bank um fast neun Prozent zu.

Aktie im Fokus Kurssturz bei Windeln.de

Die Windeln.de-Aktie ist am Mittwoch um knapp ein Viertel eingebrochen. Denn das Unternehmen bleibt deutlich hinter den Erwartungen zurück. Das China-Geschäft bringt nicht die erhofften Umsätze wie erwartet.

Niedrigzinsen Die Angst vor der Wohnungspreisblase

Wegen niedriger Zinsen hält der Baumboom in Deutschland an. Doch wenn sich der Häusermarkt weiter überhitzt, könnte er die Stabilität des gesamten Finanzsystems gefährden.

Ölpreis-Verfall Saudi Arabien will die Größe seiner Börse verdoppeln

Der Ölpreis fällt und mindert die Einnahmen großer Förderländer. Saudi Arabien will deshalb kein reiner Ölstaat mehr sein. Das Land öffnet sich für Investoren und will den größten Staatsfonds weltweit gründen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2