WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kristina Antonia Schäfer Chefin vom Dienst/Expertin Datenjournalismus

Kristina Antonia Schäfer ist als Chefin vom Dienst und Leiterin Engagement Management bei der WirtschaftsWoche tätig. Zudem verantwortet Sie als Expertin für Datenjournalismus das Format „Blick hinter die Zahlen“, das mit Unterstützung des Statistischen Bundesamtes entsteht und 2022 mit dem European Digital Publishing Award ausgezeichnet wurde. Nach einem deutsch-französischen Doppeldiplom der Politik- und Wirtschaftswissenschaften wurde sie an der Deutschen Journalistenschule (DJS) in München zur Redakteurin ausgebildet (48. Lehrredaktion). Es folgten mehrere Jahre als freie Journalistin, u.a. für die Welt, die taz, die Süddeutsche Zeitung, die Zeit und den Freitag. Bevor sie 2018 zur WirtschaftsWoche kam, arbeitete sie bei Focus Online als Finanzredakteurin und berichtete unter anderem aus Frankreich, den USA und Griechenland.

Mehr anzeigen
Kristina Antonia Schäfer - Chefin vom Dienst/Expertin Datenjournalismus

Saudi Aramco Das ist der saudische Öl-Konzern, der sogar Apple abhängt

Apple hat seinen Platz als wertvollstes Unternehmen erneut an Saudi Aramco verloren. Doch was steckt hinter dem Höhenflug des saudischen Öl-Konzerns?
von Kristina Antonia Schäfer

Blick hinter die Zahlen – Haupteinkommensquellen Wovon die Deutschen wirklich leben

Die meisten Deutschen gehen für ihren Lebensunterhalt arbeiten, dennoch lebt weniger als die Hälfte vor allem von den Einkünften aus dem Job. Wie kann das sein?
von Kristina Antonia Schäfer

„Drastischer Effekt“ Krieg in der Ukraine treibt Zeitenwende bei Immobilien voran

Der Krieg in der Ukraine beeinflusst auch den deutschen Immobilienmarkt – und das massiv. Die Immobilienplattform Immoscout24 spricht von einem „drastischen Effekt“.
von Kristina Antonia Schäfer

Offizielle Daten zeigen So außergewöhnlich ist die Spritpreis-Explosion wirklich

Angesichts der stark gestiegenen Benzin- und Heizölpreise wird oft der Vergleich zur Ölkrise der Siebzigerjahre gezogen. Doch neue Daten zeigen: Die aktuelle Preisexplosion stellt selbst das in den Schatten.
von Kristina Antonia Schäfer

Blick hinter die Zahlen – Heizungsmarkt Das Wärmepumpen-Dilemma

Noch vor wenigen Jahren waren Wärmepumpen ein Spartenphänomen, heute erobern sie Deutschlands Haushalte. Und der Trend dürfte noch zunehmen.
von Kristina Antonia Schäfer

IW-Studie Deutsche haben Angst um ihre Altersvorsorge

Das Kölner IW hat die Deutschen zu ihren Ängsten befragt. Die Antwort: Sie fürchten nicht etwa um Gesundheit oder ihren Arbeitsplatz. Sondern um ihre Alterssicherung.
von Kristina Antonia Schäfer

Hilfe für die Ukraine Warten auf die Flüchtlingswelle

Der Krieg in der Ukraine könnte für die größte Flüchtlingswelle seit dem Zweiten Weltkrieg sorgen. Noch sind nur einige 10.000 in Deutschland eingetroffen, doch Politik und Bürger bereiten sich schon vor.
von Kristina Antonia Schäfer

Steuern, Abgaben, Sozialtransfers Wer wirklich mehr zahlt als er bekommt

Die einen zahlen in den Sozialstaat ein, die anderen profitieren davon? So einfach ist es längst nicht, wie eine neue Untersuchung zeigt. Und Sie, sind Sie Netto-Zahler oder -Empfänger?
von Kristina Antonia Schäfer

Richtig in Immobilien investieren: energetische Sanierung „Viele unterschätzen die tatsächlichen Kosten der Sanierung“

Das Chaos um die KfW-Förderung hat viele verunsichert. Im Interview erklärt WiWo-Coach Thomas Hermes, welche Sanierung sich wirklich lohnt, wo es noch Fördermittel gibt und wann Wärmepumpen keine gute Idee sind.
Interview von Kristina Antonia Schäfer

Immobilienbewertung „Bei den Mieten ist das Ende der Fahnenstange erreicht“

Die Inflation steigt und mit ihr die Bauzinsen. Für wen und wo jetzt der Kauf einer Immobilie lohnt, ob eine Blase droht und welche Kennzahlen wichtig sind, erklärt WiWo Coach Sebastian Hein im Interview.
Interview von Kristina Antonia Schäfer
Seite 1 von 25
Seite 1 von 25