WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Medienkonzern Axel Springer plant eigenen „Bild"-Fernsehsender

Axel Springer will einen eigenen Fernsehsender der „Bild“-Zeitung starten. Für den Sendestart im Herbst fehlt bisher noch die Sendelizenz.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Bald nicht nur als Zeitung, sondern auch als Fernsehsender. Quelle: Bloomberg

Deutschlands größte Boulevardzeitung „Bild“ plant einen eigenen Fernsehsender. Noch vor der Bundestagswahl im Herbst wolle man an den Start gehen, der Sender solle unter der Marke „Bild“ unter anderem über Kabel und Satellit empfangbar sein, teilte der Medienkonzern Axel Springer am Montag in Berlin mit.

Der Sendestart stehe noch unter dem Vorbehalt, dass die Medienregulierer eine Sendelizenz erteilen. Das Medienhaus baut schon länger seine Videostrategie aus. „Bild“ bietet etwa verstärkt Live-Formate im Netz an.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%