WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Dämmstoff-Aktien Investieren mit Klimaschutzrendite

Premium
Wärmedämmung: Anleger können mit Aktien der Hersteller von Dämmstoffen auf die Boombranche setzen Quelle: imago images

Mit einer Dämmoffensive wollen Regierungen weltweit die CO2-Emissionen von Gebäuden senken. Ein Riesengeschäft für die Baustoffindustrie – und eine Chance für Anleger.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Finanzinvestoren wie die amerikanische Blackstone Group haben meist einen guten Riecher für lukrative Deals. Blackstone sucht derzeit einen Käufer für den Dämmstoffhersteller Armacell. Zusammen mit Kirkbi, dem Family Office der Lego-Eigner, zahlte der Finanzinvestor 2015 etwa 960 Millionen Euro für das Unternehmen. Der Verkauf von Armacell soll bis zu 1,5 Milliarden Euro einbringen.

Angesichts der weltweiten Hypes um den Klimaschutz ist der Zeitpunkt günstig, ein solches Unternehmen mit Gewinn zu verkaufen.

Profis wie Blackstone und Private-Equity-Fonds handeln mit außerbörslichen Beteiligungen. Dieser Markt bleibt Privatanlegern meist verschlossen. Sie können dagegen in börsennotierte Dämmstoffhersteller investieren, um vom Klimaschutz bei Immobilien zu profitieren.

Dämmstoffe sind eine Wachstumsbranche. In Deutschland dürften steigende Heizkosten das Geschäft anschieben. Mieter werden in diesem Jahr rund fünf Prozent mehr fürs Heizen mit Erdgas zahlen, hat CO2-Online, eine gemeinnützige Beratungsgesellschaft, errechnet. Mit steigenden Energiepreisen werden energetische Sanierungen von Wohnhäusern attraktiver.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%