WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Vorbild für die FDP? Die Schweizer GLP zeigt, wie Ökopartei und Liberalismus geht

Premium
Christian Lindner mit einem per Bildbearbeitung aufmontierten grünen Farbklecks auf dem Kopf Quelle: imago images/photothek

Die FDP sucht verzweifelt nach ihrem Profil in der Umwelt- und Klimapolitik. In der Schweiz feiert eine liberale Partei Erfolge mit grünen Themen. Kann Lindners Truppe etwas von ihr lernen?

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Michael Theurer schmiedet gerne politische Pläne, die verrückt erscheinen. So war das schon 1995, als er kurz vor dem VWL-Diplom stand, mit gerade mal 27 den konservativen Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Horb am Neckar herausforderte – und gewann.

Inzwischen ist Theurer Fraktionsvize der FDP im Bundestag und Landeschef in Baden-Württemberg. Und verfolgt wieder einen bizarr anmutenden Plan. Die Liberalen im Ländle sind demnach die natürlichen Partner für die Grünen und ihren Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann nach der nächsten Wahl 2021. Theurers Name für sein Wunschbündnis: Reformkoalition.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%