WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Affiliate-Marketing Wie Codewise zum Wachstumsstar in Europa wurde

Premium
Perfektes Selbstmarketing: Onlinewerber Gryn präsentiert sich in der Firmenzentrale als Gamer – zwischen Billard und Ego-Shooter. Quelle: Stephan Floss für WirtschaftsWoche

Onlinewerber Robert Gryn hat die Jagd nach Klicks und Provisionen im Netz zu einem umstrittenen Riesengeschäft gemacht. Doch nun ändert er seine Taktik.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Robert Gryn läuft mit der Waffe im Anschlag durch die Gänge seines Unternehmens. Er biegt ab ins Treppenhaus und trifft auf einen Kollegen mit Strumpfmaske über dem Gesicht. Gryn drückt ab, der Mann stürzt die Treppe hinunter, Blut spritzt an die Wand.

Alles nur ein Spiel. Gryn bewegt sich durch die virtuelle Version seiner Firma. Einer seiner Mitarbeiter hat das weitläufige Bürogebäude als Umgebung für das Ego-Shooter-Spiel Counter-Strike nachgebaut. Die Szene hat er in einem YouTube-Video hochgeladen. Es trägt den Titel „Das Spiel, das mich zum Millionär gemacht hat“.

Gleich zu Beginn des 13-minütigen Films fragt Gryn: „Bin ich ein Gamer oder ein CEO?“ Der 32-Jährige steht in seinem Büro, vor einem großen, blau leuchtenden Aquarium und spricht direkt in die Kamera. „Oder ist beides so verflochten, dass es keinen Unterschied macht?“

Onlinewerber Robert Gryn leitet Codewise, eines der am schnellsten wachsenden Softwareunternehmen Europas, spezialisiert auf Affiliate-Marketing, Vertrieb gegen Provision im Netz. Quelle: Stephan Floss für WirtschaftsWoche

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen kostenlos testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%