WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Selbsttest Was meine Daten Unternehmen wert sind

Premium
Spuren hinterlassen: Der digitale Fingerabdruck lässt sich auch in Eigenregie vermarkten. Quelle: imago

Eine Onlineplattform verspricht ihren Kunden, dass sie alle Daten, die Konzerne über sie gespeichert haben, verkaufen können. Wie das funktionieren soll, zeigt ein Selbsttest.

Michael Giese und Alexander Sieverts wollen die Macht der Internetgiganten brechen. Statt Google, Facebook und Co. das große Geld machen zu lassen, sollen die Eigentümer der Daten das Geschäft in die Hand nehmen – also wir selbst. Und zwar mithilfe ihrer Plattform itsmydata.de, die seit Mitte August live ist. Hier könnten Menschen ihre Daten „monetarisieren“, versprechen die beiden.

Die Internetgiganten in die Schranken weisen und damit Geld verdienen? Klingt gut, dachte ich mir – zumal der Wert von Daten steigen dürfte. Denn die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die Ende Mai in Kraft trat, macht professionellen Sammlern das Leben schwer. So prognostiziert der Ökonom Justus Haucap, dass Daten zum „knapperen Gut“ werden. Das treibt die Preise.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%