WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Eric Liedtke Herber Verlust für Adidas

Premium
Eric Liedtke und Rapper Kanye West Quelle: Getty Images, imago images

Eric Liedtke war der Mann hinter dem Wiederaufstieg des Sportunternehmens. Doch nicht er wurde Chef, sondern Kasper Rorsted. Nun räumt Liedtke seinen Platz beim Dax-Konzern.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Wie man neu denkt, erfuhr Eric Liedtke, als er einmal die Europazentrale von Google in Zürich besuchte: „Stell dir dein Unternehmen vor wie einen unberührten Berg“, riet ihm ein Manager. „Male dir aus, was passiert, wenn es regnet.“

Also hockte sich Vorstandsmitglied Liedtke hin und stellte sich Adidas, den zu dem Zeitpunkt 17 Milliarden Euro schweren Sportkonzern mit seinen 56.000 Mitarbeitern, die Firma, bei der er seit 22 Jahren arbeitet, einmal ganz anders vor: als jungfräulichen Hügel.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

Jetzt 4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%