WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Online-Bank Comdirect legt Gewinnsprung hin und erhöht erneut die Prognose

Die Commerzbank-Tochter verzeichnet nicht nur eine Höchstmenge an Trades. Sie gewinn auch so viel Kunden wie seit zehn Jahren nicht mehr.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Online-Bank erhöht bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ihre Prognose. Quelle: dpa

Die Verwerfungen an den Finanzmärkten durch die Coronakrise haben die Kassen der Commerzbank-Tochter gefüllt. Den Gewinn vor Steuern konnte die Comdirect fast vervierfachen auf 68,3 (Vorjahr: 18,4) Millionen Euro, wie die Online-Bank mitteilte.

Die Prognose erhöhte sie daher bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr: Für 2020 erwartet die Comdirect nun einen Vorsteuergewinn von 180 bis 210 Millionen Euro (bislang 130 bis 150 Millionen).

"Wir verzeichnen in den ersten sechs Monaten 2020 nicht nur eine Höchstmenge an Trades, sondern auch das größte Kundenwachstum innerhalb eines Halbjahres seit mehr als zehn Jahren", sagte Vorstandschefin Frauke Hegemann.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%