WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Brüssel Mann in Mantel löst Terroralarm aus

Schreckmoment in Brüssel: Weil er einen langen Mantel und einen Gürtel mit Kabeln trug, hat ein Mann in der Brüsseler Innenstadt einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Inzwischen haben die Behörden Entwarnung gegeben.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Beamten sperrten Straßen in der Innenstadt ab (Archivfoto). Quelle: AFP

Brüssel Ein Mann hat mit verdächtigem Verhalten in der Brüsseler Innenstadt einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Er habe einen langen Mantel und einen Gürtel mit Kabeln getragen, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga am Mittwoch. Der Mann sei unter Kontrolle, hieß es am Nachmittag weiter.

Auf Bildern vom Einsatzort in der Nähe der größten Einkaufsstraße Brüssels war zu sehen, wie eine Person mit verschränkten Armen auf dem Boden einer Seitenstraße kniet und Polizisten ihre Waffen auf ihn richten. Die Beamten sperrten Straßen in der Innenstadt ab.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%