WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Damaskus Israelisches Militär greift Flugabwehr in Syrien an

Nach Angaben eines Sprechers sind israelische Flugzeug am Montag bei einem Aufklärungsflug über den Libanon beschossen worden. Das Militär reagierte mit der Zerstörung der Luftabwehrbatterie nahe der syrischen Grenze.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Durch eine Luftabwehr in der Nähe von Damaskus sollen die israelischen Flugzeuge beschossen worden sein. Quelle: dpa

Jerusalem Das israelische Militär hat nach eigenen Angaben eine Flugabwehrbatterie in Syrien angegriffen und zerstört. Die Stellung in der Nähe von Damaskus sei am Montag getroffen worden, nachdem israelische Flugzeuge von dort beschossen worden seien.

Die israelischen Flugzeuge seien über den Libanon geflogen und auf einer Aufklärungsmission nahe der syrischen Grenze gewesen, als sie unter Beschuss gekommen seien, sagte Militärsprecher Jonathan Conricus.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%