WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Reformprogramm Erste Frauen erhalten in Saudi-Arabien einen Führerschein

Offiziell wird das Fahrverbot für Frauen erst am 24. Juni aufgehoben. Die ersten zehn haben ihren bereits vorab erhalten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Weitere Frauen haben sich bereits auf speziellen Fahrbahnen auf ihre baldige Fahrerlaubnis vorbereitet. Quelle: dpa

Dubai Saudi-Arabien hat die ersten Führerscheine für Frauen herausgegeben. Die zehn Autofahrerinnen hätten ihre Fahrerlaubnis am Montag in der Hauptstadt Riad ausgestellt bekommen, teilte die Regierung mit. Der überraschende Schritt erfolgte vor der geplanten Aufhebung des Fahrverbots für Frauen in Saudi-Arabien am 24. Juni. Nirgends sonst auf der Welt ist es Frauen ansonsten verboten, sich hinter das Lenkrad eines Autos zu setzen.

Internationale Medien waren bei der Ausstellung der Führerscheine nicht dabei. Die Frauen sollen eine kurze Fahrprüfung und Augentests absolviert haben, bevor sie ihre Fahrerlaubnis bekamen. Sie hätten bereits Führerscheine von anderen Ländern gehabt, darunter die USA, Großbritannien, der Libanon und Kanada.

Andere Frauen im ganzen Land haben sich mit Fahrstunden auf speziellen Strecken darauf vorbereitet, ab dem 24. Juni legal hinter dem Steuer sitzen zu dürfen. Manche von ihnen wollen sich mit der neu gewonnenen Erlaubnis sogar Geld verdienen, indem sie für Fahrdienste wie Uber arbeiten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%