WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Virus USA bestätigen ersten Fall des Coronavirus

Die zuständige US-Gesundheitsbehörde CDC hat den ersten Fall einer Ansteckung mit dem Coronavirus bestätigt. An dem Virus starben in China bereits sechs Menschen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
In China trauen sich viele Menschen wegen des Coronavirus nur noch mit Schutzmasken auf die Straße. Quelle: AP

In den USA ist ein erster Fall einer Ansteckung mit dem Coronavirus aus China festgestellt worden. Die Infektion sei bei einem Reisenden aus China in Seattle nachgewiesen worden, teilte die für Seuchen zuständige US-Behörde CDC am Dienstag mit. Die Nachricht lastete auf den Aktienkursen an der Wall Street.

Chinesische Behörden bestätigten bereits, dass bislang sechs Menschen dem Virus erlegen sind und der Erreger von Mensch zu Mensch übertragen werden kann. Das befeuerte Sorgen, es könne eine Pandemie drohen, und weckt Erinnerungen an die Lungenkrankheit Sars. Zwischen 2002 und 2003 starben daran rund 800 Menschen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%