Merkel-Rede bei CDU-Klausur Gemeinsames Wahlprogramm mit CSU bis zum Sommer

Zur Zeit herrscht ein scharfer Ton zwischen CSU und CDU. Bundeskanzlerin Angela Merkel geht dennoch fest davon aus, dass die Schwesterparteien bis zum Sommer ein gemeinsames Wahlprogramm vorlegen werden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf der Klausurtagung des CDU-Bundesvorstands. Quelle: dpa

PerlKanzlerin Angela Merkel geht fest davon aus, dass die Union trotz des andauernden Flüchtlingsstreits mit der CSU bis zum Sommer ein gemeinsames Wahlprogramm vorlegen wird. Bis zur Sommerpause werde die Arbeit mit der Schwesterpartei an den Plänen für das Wahlprogramm weitergeführt, sagte Merkel am Samstag zum Abschluss einer zweitägigen Klausur der CDU-Spitze im saarländischen Perl.

In dem gemeinsamen Programm würden dann auf konkrete Fragen auch Antworten vorgelegt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%