WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Neugewähltes Parlament Erste Sitzung des neuen Bundestages am 24. Oktober

Das neugewählte Parlament wird seine erste Sitzung am 24. Oktober abhalten. Darauf verständigten sich nun alle Fraktionen des Bundestages. An dem Treffen nahmen erstmals auch Vertreter der AfD teil.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die FDP will im Bundestag nicht neben der AfD sitzen Quelle: dpa

Berlin Der neugewählte Bundestag wird am 24. Oktober zu seiner ersten Sitzung zusammenkommen. Darauf hätten sich am Mittwoch alle Fraktionen im sogenannten Vorältestenrat verständigt, teilte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD, Carsten Schneider, mit. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.

An dem Treffen nahmen erstmals auch Vertreter der neu in das Parlament eingezogenen AfD teil. „Die Sitzung des Gremiums fand in geschäftsmäßiger Atmosphäre statt“, sagte Schneider. „Weitere Einzelheiten werden in einer weiteren Sitzung des Vorältestenrates besprochen.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%