WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Studie Bis zu 2,3 Billionen Euro Investitionen für Klimaziele nötig

Um die Klimaschutzziele 2050 zu erreichen, müsste Deutschland bis zu 2,3 Billionen Euro investieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des BDI. Auch die Politik sei gefordert: Sie muss Rahmenbedingungen schaffen.

Soll der Ausstoß von Treibhausgasen, wie geplant, im Verhältnis zu 1990 um 95 Prozent verringert werden, muss tief in die Tasche gegriffen werden. Quelle: dpa

BerlinIn Deutschland muss einer BDI-Studie zufolge bis zu 2,3 Billionen Euro zusätzlich für das Erreichen der langfristigen Klimaschutzziele 2050 investiert werden. Dies sei nötig, wenn der Treibhausgas-Ausstoß um 95 Prozent im Vergleich zu 1990 gekappt werden soll, heißt es in der am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung im Auftrag des Bundesverbandes der Deutschen Industrie. Darüber hinaus müsste die Politik dafür optimale Rahmenbedingungen schaffen und zum Schutz der deutschen Industrie weltweit vergleichbare Ziele durchsetzen.

Eine Reduzierung des Ausstoßes um 80 Prozent würde dagegen rund 1,5 Billionen an Zusatzinvestitionen verlangen und wäre laut Studie bei optimaler politischer Begleitung umsetzbar. Wegen zugleich geringere Importe etwa für Erdöl sei dieses Ziel sogar unter dem Strich für die Volkswirtschaft ohne Zusatzkosten zu schaffen.

„Politische Fehlsteuerung bleibt für den Klimaschutz das größte Umsetzungsrisiko“, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf. Das Ziel von 80 Prozent sei ambitioniert. Die Studie zeige aber: „Klimaschutz kann volkswirtschaftlich verkraftbar gemacht werden.“ Für viele Unternehmen biete der Klimaschutz auch Chancen. Eine Reduzierung von 95 Prozent sei aber überambitioniert, sagte Kempf. Europa hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 den Ausstoß um 80 bis 95 Prozent zu reduzieren. Deutschland peilt den oberen Rand der Bandbreite an.

Ohne zusätzliche politische Instrumente werde Deutschland 2050 bei einer Treibhausgas-Minderung von 61 Prozent landen, heißt es in der Studie. Das würde rund 530 Milliarden Euro an Investitionen bedeuten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%