WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Quartalszahlen Schweizer Notenbank nach neun Monaten mit Milliarden-Gewinn

Die Nationalbank beendet das dritte Quartal mit einem Gewinn von 41,4 Milliarden Franken. Der Goldbestand nahm dagegen ab.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Notenbank besitzt Hunderte Milliarden Franken schweren Devisenreserven. Quelle: dpa

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat für die ersten neun Monate einen Gewinn von 41,4 Milliarden Franken ausgewiesen. Der Gewinn auf Fremdwährungspositionen belief sich dabei auf 42,2 Milliarden Franken, wie die Notenbank am Freitag mitteilte. Der Goldbestand war dagegen 1,3 Milliarden Franken weniger wert.

Das Ergebnis der Notenbank ist abhängig von Wertschwankungen ihrer Hunderte Milliarden Franken schweren Devisenreserven, die zum Teil auch in Aktien und Anleihen aus dem Ausland angelegt sind. Fremdwährungen kauft die Notenbank, um bei Bedarf eine wirtschaftsschädliche Aufwertung des in Krisenzeiten als sicherer Hafen gefragten Franken zu unterbinden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%