WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Messung, Kontrolle, Pflanzenschutz Jeder zehnte Bauer in Deutschland nutzt Drohnen

Drohnen-Technik: Jeder zehnte Bauer in Deutschland nutzt Drohnen Quelle: dpa

In der Landwirtschaft werden die Einsatzgebiete für Drohnentechnik immer vielfältiger. Mittlerweile nutzt ein Zehntel der deutschen Landwirte laut einer Umfrage Drohnen für verschiedenste Maßnahmen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Ob zur genaueren Messung der Bodenqualität oder zur Rettung von Wildtieren: Fast jeder zehnte Landwirt (neun Prozent) setzt bei seiner Arbeit Drohnen ein. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Deutschen Bauernverbandes. „High-Tech ermöglicht, noch nachhaltiger zu arbeiten, weil dadurch das Tierwohl erhöht wird und die Felder pflanzen- und umweltgerechter bewirtschaftet werden“, erklärte der Generalsekretär des Verbands, Bernhard Krüsken am Montag.

Die Umfrage unter 420 Leitern von Landwirtschaftsbetrieben entstand in Zusammenarbeit mit dem Digitalverband Bitkom. Die Einsatzgebiete für die Drohnentechnik ist demnach vielfältig: So gaben 33 Prozent der Befragten an, die Drohnen zur Wildrettung zu nutzen, also um Tiere beispielsweise vor Mähdreschern zu schützen. 32 Prozent erklärten, damit den Zustand von Böden und Pflanzen zu messen. 31 Prozent der Bauern setzen sie zum Schutz der Pflanzenbestände und zur Ausbringung von Nützlingen ein.

„In keiner anderen Branche werden Drohnen vergleichbar intensiv genutzt wie in der Landwirtschaft“, sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. Die Umfrage ergab zudem, dass vier Prozent der Landwirte eigene Drohen nutzen, fünf Prozent beauftragen externe Dienstleister. Und: Die Drohnen kommen demnach vor allem in Betrieben mit mehr als 100 Hektar Fläche zum Einsatz. Die durchschnittliche Größe von Agrarbetrieben in Deutschland liegt bei rund 56 Hektar.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%