WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Amazon

Der amerikanische Onlinehändler Amazon ist der Weltmarktführer des Onlinehandels. Der Konzern startete als Büchergeschäft im Internet und bietet heute eine fast endlose Produktpalette an.

Mehr anzeigen

Bundeswehr Ein Mobbingfall erschüttert die Cyberagentur

Premium
Ein Start-up-Ableger der Bundeswehr soll Cyberinnovationen hervorbringen, ist aber seit Monaten Schauplatz von Mobbing und Intrigen. Offenbar rebelliert die Armee gegen zu viel Pioniergeist.
von Elisabeth Niejahr

Sportindustrie Outdoormarken wollen ihre eigenen Teile nicht bei Walmart sehen

Der Outdoormarkt boomt. Wohl deshalb können es sich Hersteller wie Black Diamond, Leki und Deuter leisten, ihre Rucksäcke, Kletterhaken und Daunenjacken nicht beim US-Handelsriesen Walmart zu verkaufen.
von Peter Steinkirchner

Herausforderungen des digitalen Zeitalters Wie ich die Zukunft suchte – und fand

Premium
Ist Deutschland gewappnet für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters? Mit dieser Frage im Gepäck bin ich durch die Republik gereist. Meine Antwort: Wir haben allen Grund, mehr Optimismus zu wagen.
Gastbeitrag von Sigmar Gabriel

Technologieaktien Lieber Wachstum als Dividende

Premium
Die lange dominanten Technologieaktien haben an der Börse zuletzt eine Verschnaufpause eingelegt. Dabei ist von diesem Segment noch viel zu erwarten – vor allem aus der zweiten Reihe. Das gilt auch für den TecDax.
von Andreas Toller

Rewe startet E-Food-Offensive Eine Effizienzmaschine namens Scarlet

Mit einem neuen Hightech-Lager will der Supermarktkonzern Rewe das entscheidende Problem beim Online-Verkauf von Lebensmitteln lösen: die hohen Kosten sollen endlich sinken.
von Henryk Hielscher

Riedls Dax-Radar Absturzgefahr gebannt, Aktienhausse reloaded

Die Aussicht auf moderate Konjunktur und neue Top-Kurse an den US-Börsen beflügeln den Dax. Weil zahlreiche Einzelwerte hierzulande schon schwere Kurskorrekturen hinter sich haben, ist der Gesamtmarkt nicht überbewertet.
Kolumne von Anton Riedl

Buchhandel Thalia will Erfolg - mit mehr Kaffee und weniger Büchern

Der Wettbewerber heißt nicht allein Amazon. Die Buchhandelskette Thalia hat einen größeren Kontrahenten: Social Media, Netflix oder E-Sports. Die Menschen lesen immer weniger Bücher. Kaffee und Sofas sollen nun helfen.

Neues Verteilzentrum Rewe will Online-Handel ausbauen

Rund 80 Millionen Euro hat das neue Rewe-Verteilzentrum in Köln gekostet. Mit der Investition möchte sich der Einzelhandels- und Touristikkonzern gegen Konkurrenten wie Amazon wappnen.

Hardware-Offensive Mit diesen Produkten will Amazon die Konkurrenz abhängen

Mit neuen Alexa-Geräten mit besserem Klang sowie größerem Display steigt Online-Händler Amazon noch vehementer ins Hardwaregeschäft ein. Die Offensive soll den Vorsprung zu Konkurrent Google wieder vergrößern.
von Matthias Hohensee

55 Milliarden Dollar Chinas Online-Gigant Meituan macht Börsendebüt perfekt

Online-Riese Meituan betreibt einen Essenslieferdienst, ein Reise- und Hotelbuchungsportal, ein Bewertungsangebot im Stil von Groupon und einen Fahrdienst. Am Donnerstag ging das Unternehmen an die Börse.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns