WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Amazon

Der amerikanische Onlinehändler Amazon ist der Weltmarktführer des Onlinehandels. Der Konzern startete als Büchergeschäft im Internet und bietet heute eine fast endlose Produktpalette an. Amazon-Gründer und CEO Jeff Bezos ist der reichste Mann der Welt.

Mehr anzeigen

Übernahmeversuch Wie Pinterest Paypals Schwäche kaschieren könnte

Es könnte die größte Übernahme eines sozialen Netzwerks werden – die ausgerechnet ein Finanzdienstleister plant: Der Bezahldienst Paypal könnte Pinterest schlucken. Verrückte Volte oder sinnvolle Strategie?
von Lukas Zdrzalek

Buchmesse Papier 200 Prozent teurer – Verlage stecken im Teufelskreis

Wenn in Frankfurt die Buchmesse startet, dürfte ein Thema beim angeregten Plaudern über Literatur und Bestseller im Hintergrund bleiben: Dabei plagen Papiermangel und steigende Kosten die ganze Branche.
von Peter Steinkirchner

Gestalten Verlag „Deutschland denkt an vielen Stellen zu engstirnig“

Der Gestalten Verlag steht bei Kreativen hoch im Kurs. Verleger Robert Klanten macht sich normalerweise rar. Nun spricht er über den wirtschaftlichen Effekt von Design und die Folgen der Papierknappheit.
Interview von Peter Steinkirchner

Delivery Hero steigt bei Gorillas ein Marktführerschaft – nichts anderes zählt

Der Coronaboom bei den Lieferdiensten ebbt ab. Damit wächst der Druck auf Unternehmen wie Delivery Hero. Der Berliner Dax-Konzern setzt auf das Geschäft in Deutschland – und steigt nun bei Gorillas ein.
von Stephan Knieps

Betriebsrat angestrebt Hellofresh-Mitarbeiter: Wenn der Blick aufs Konto Angstzustände auslöst

In den USA wählt die Belegschaft des Berliner Kochboxenversenders Hellofresh das erste Mal eine Arbeitnehmervertretung. Beschäftigte klagen über die Arbeitsumstände, der Konzern widerspricht.
von Julian Heißler und Stephan Knieps

Apple Christliche und islamische Inhalte aus Apple-Store in China gelöscht

Apps, die beispielsweise aus der Bibel oder dem Koran vorlesen, sind in China nicht mehr erhältlich. Die chinesische Regierung fordert dafür nun spezielle Genehmigungen.

Hackerangriff Amazon-Tochter Twitch – Hacker haben Quellcode enthüllt

Passwörter, Anmeldedaten, vollständige Kreditkartennummern und Bankdaten der Nutzer seien von den Hackern aber nicht erbeutet worden, erklärte Twitch.

Studio Babelsberg „Wert des Studios dürfte weiter steigen“

Bis Ende Oktober läuft das Kaufangebot eines US-Investors für Anteile des Studio Babelsberg. Nun fordern Minderheitsaktionäre Einsicht in die Pläne des künftigen Haupteigners. Einige relevante Zahlen seien nicht bekannt.
von Peter Steinkirchner

Essay Ein Rückblick auf die Zukünfte von heute

Intelligente Roboter bescheren uns unendliche Fortschritte, damit wir uns in selbst ausgedruckten Elektroautos ins Fünf-Tage Wochenende fahren lassen? Nein! Stattdessen werden wir gelernt haben, das Weniger zu genießen.
Gastbeitrag von Harald Welzer

Brandindex Warum Gamer gut zu Ikea passen

Ikea hat eine Reihe von Produkten speziell auf Gamer zugeschnitten. Die sind aus vielfältigen Gründen eine interessante Zielgruppe für das Möbelhaus – nicht nur, weil viele Gamer VR-Headsets besitzen.
Kolumne von Philipp Schneider
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns