WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Jeff Bezos

Jeff Bezos ist Gründer und CEO des Online-Versandhandels Amazon. Mit einem geschätzten Vermögen von 150 Milliarden US-Dollar gilt er als der reichste Mensch der Welt.

Mehr anzeigen

„Forbes“-Liste 2021 Das sind die reichsten Menschen der Welt

Auch zu Beginn von 2021 hat das „Forbes“-Magazin die reichsten Menschen der Welt gekürt. Wer es nach dem Update im Januar wieder in die Top Ten geschafft hat und wer die Spitzenplätze belegt, erfahren Sie hier. 
von Joshua Kodzo

Musk überholt Bezos in Milliardärsliste Tesla-Chef ist der reichste Mensch der Welt

Dank Teslas Erfolg an der Börse ist sein Chef Elon Musk nun der reichste Mensch der Welt. Das Vermögen des Starunternehmers überholte am Donnerstag das seines schärfsten „Konkurrenten“, des Amazon-Chefs Jeff Bezos.

Rally der Tesla-Aktie Elon Musk könnte bald Jeff Bezos als reichsten Menschen der Welt ablösen

In 2020 ist das Vermögen des Tesla-Chefs um mehr als 150 Milliarden Dollar gestiegen. Nun trennen ihn noch drei Milliarden von der Spitze der Bloomberg-Reichenliste.

Zukauf Amazon vergrößert Frachtflugzeugflotte mit elf Boeing-Maschinen

Der US-Internetriese ist mit seiner Luftfrachtsparte Amazon Air auf einem rasanten Expansionskurs. Nun erwirbt er Flieger von den Airlines Delta und Westjet.

Silicon Valley Beerdigen diese Männer einen Mythos?

Premium
Seit Jahren pilgern deutsche Manager auf der Suche nach Inspiration ins Silicon Valley. Doch Hightechkonzerne verlassen das einst gelobte Tal, flüchten vor hohen Steuern und mieser Infrastruktur in andere Staaten.
von Matthias Hohensee

Die größten Händler der Welt 1.700.000.000.000 Dollar Umsatz: Diese Giganten beherrschen den Handel

Auf insgesamt mehr als 1,7 Billionen US-Dollar schätzen die Experten des Marktforschers Kantar den Umsatz der zehn größten Einzelhändler der Welt. Auch zwei deutsche Unternehmen sind dabei.
von Henryk Hielscher

Zoox So sieht Amazons Robotaxi aus

Die Amazon-Tochterfirma Zoox zeigt den Prototypen ihres Robotaxis, das auch als Lieferfahrzeug dienen kann. Es ist ein wichtiges Puzzleteil, um Amazons Logistikflotte aufzurüsten und unangreifbar zu machen.
von Matthias Hohensee

Ozon Wie ein schrulliger Science-Fiction-Onlineshop das russische Amazon wurde

Ozon gelang ein perfekter Börsenstart. An der Spitze des russischen Onlinehändlers stehen längst keine Enthusiasten mehr, der Gründer hat vor Jahren verkauft. Von den Wurzeln bleibt nur: Unterm Strich steht kein Gewinn.
von Maxim Kireev

E-Autobauer Tesla-Chef Musk schließt Fusion mit anderen Autoherstellern nicht aus

Tesla-Chef Elon Musk zeigt sich bei der Verleihung der Axel Springer Awards in Berlin offen für Kaufverhandlungen mit anderen Autoherstellern. Feindliche Übernahmen schließt er aus.

Zum Digitalgipfel Must-have oder Nice-to-have? Digitalrat mit bescheidener Bilanz

Premium
Beim Digitalgipfel wird sich die Bundesregierung zum Wochenauftakt für ihren Fortschrittsgeist feiern. Den sollte auch der Digitalrat fördern, der vor zwei Jahren startete. Dessen Bilanz fällt aber eher bescheiden aus.
von Sonja Álvarez und Max Haerder
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns