WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Außenpolitik

Politische Unruhen, Krisenherde und Machtkämpfe, aber auch wichtige internationale Abkommen - das ist Außenpolitik aus Deutschland und der ganzen Welt.

Mehr anzeigen

INF-Vertrag Trump will Abrüstungsabkommen mit Russland aufkündigen

Der US-Präsident will aus einem wichtigen Raketenvertrag aussteigen. Aus Deutschland und Russland kommt harsche Kritik. Folgt nun ein neues Wettrüsten der beiden Länder?

ASEM-Gipfel China ist kein Ersatz für Trump

Der ASEM-Gipfel von EU und asiatischen Staaten wird kaum verdeckt als Signal gegen Trumps Amerika inszeniert. Das könnte am Ende China mehr nutzen als Deutschland und Europa.
Kommentar von Ferdinand Knauß

China Die Angst vor der Robo-Armee

In China zeigen sich die negativen Seiten intelligenter Software. Denn stärkster Treiber der Technik ist hier: die Armee.
von Finn Mayer-Kuckuck

JEFTA EU-Parlament bremst Handelsabkommen mit Japan

Exklusiv
Das Europäische Parlament legt sich bei der Ratifizierung des fertig ausverhandelten EU-Freihandelsabkommens mit Japan quer und verlangt Nachbesserungen.
von Silke Wettach

Zoll-Streit USA schalten Welthandelsorganisation ein

Die WTO soll nach Meinung der USA im Handelsstreit mit der EU, China, Kanada und Mexiko Straf-Zölle prüfen. China wiederum will, dass die Handelsorganisation klärt, ob die US-Zölle legal sind.

EU-Gipfel Chance auf Brexit-Einigung besteht

Obwohl es bei den Brexit-Verhandlungen hakt, gibt sich Kanzlerin Merkel optimistisch. Kann der EU-Gipfel die Sache irgendwie voranbringen?

Riad-Konferenz Siemens-Chef noch unentschlossen über Teilnahme

Immer mehr Wirtschaftsgrößen sagen als Folge des ungeklärten Verschwindens des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi die Teilnahme an der Riad-Konferenz ab. Siemens-Chef Kaeser ist noch unentschlossen.

Regierungserklärung Merkel sieht Großbritannien auch nach Brexit als Partner

Großbritannien soll auch nach dem Brexit ein enger Partner von Deutschland bleiben, wenn es nach Angela Merkel geht. Überdies sieht sie immer noch Chancen für einen geordneten Austritt der Briten aus der EU.

Fall Khashoggi Trump nimmt Saudi-Arabien in Schutz

Präsident Trump hält große Stücke auf seine Bande zum Königshaus. Da kommt der Fall Khashoggi zur Unzeit. Trump pocht auf die Unschuldsvermutung für Riad – und bemüht Vergleiche zum Fall Kavanaugh.

EU-Politiker skeptisch USA wollen Handelsgespräche mit der EU aufnehmen

Nach Verhandlungen mit Mexiko und Kanada setzen die USA auf Handelsverträge mit weiteren Partnerländern. Doch die Handelsgespräche mit der EU dürften nicht ohne Probleme verlaufen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns