WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Außenpolitik

Politische Unruhen, Krisenherde und Machtkämpfe, aber auch wichtige internationale Abkommen - das ist Außenpolitik aus Deutschland und der ganzen Welt.

Mehr anzeigen

Der verhinderte Riese Kann Europa Supermacht?

Premium
Die EU steht im harten Systemwettbewerb mit den USA und China. Wenn sie künftig ihre Interessen durchsetzen will, muss sie als Weltmacht auftreten. Wie sie das schaffen kann – und wer ihr im Weg steht.
von Silke Wettach

Europawahl 2019 Steuern, Euro, Mindestlohn: Das planen die Parteien für Europas Wirtschaft

Die Europawahl steht vor der Tür, doch wofür die Parteien genau stehen, ist nicht nicht jedem klar. Dabei gibt es gerade in punkto Wirtschaft bedeutende Unterschiede. Eine Übersicht.
von Kristina Antonia Schäfer

USA und China So stark belastet der Handelsstreit Europas Firmen

Europäische Unternehmen kritisieren die von Donald Trump verhängten Strafzölle. In einem Punkt geben sie dem US-Präsidenten aber recht: Chinas Wirtschaft muss sich weiter öffnen.

Tauchsieder Ach, Europa!

Gäbe es Europa nicht, man müsste es erfinden – als Alternative zum vulgären Neo-Nationalismus in den USA und zum Kaderkapitalismus in China. Schade nur, dass das Interesse Merkel-Deutschlands an Europa begrenzt ist.
Kolumne von Dieter Schnaas

„America First“? Donald Trumps Problem mit den Autozöllen

In eine Weltwirtschaft, in der alles mit allem verbandelt ist, will „America First“ nicht so recht passen. Donald Trumps aggressive Handelspolitik scheint an ihre Grenzen zu stoßen.

EVP-Spitzenkandidat Weber „Europa hat genug Beamte“

Premium
Manfred Weber, Spitzenkandidat der Konservativen für die Europawahl, über die Rolle Brüssels zwischen China und den USA, eine neue EU-Industriepolitik – und warum ihn Frankreichs Präsident Macron kaltstellen will.
Interview von Beat Balzli und Silke Wettach

Iran-Krise „Auch legale Geschäfte mit Iran sind riskant“

Premium
Der Konflikt zwischen Iran und den USA belastet deutsche Unternehmen vor Ort. Der Nahost-Experte José Campos Nave erklärt, warum schon der Export von Verkehrsschildern gegen Sanktionen verstoßen kann.
Interview von Andreas Macho

US-chinesischer Handelsstreit Peking setzt auf Gegenzölle – jetzt will Trump mit Xi reden

Der US-Präsident hat den Handelskrieg mit China weiter eskaliert. Nachdem Peking mit Vergeltungsmaßnahmen droht, will Donald Trump nun die Besorgnisse dämpfen und mit Xi Jinping reden. Anleger weltweit sind beunruhigt.

Neue Eskalation im Handelsstreit „Bittere Früchte“: USA und China bombardieren sich mit Strafzöllen

Die Fronten im Handelskrieg zwischen den USA und China verhärten sich. Trump will alle Importe aus China mit Sonderabgaben belegen. Jetzt zieht Peking mit Gegenzöllen nach.

Eskalation in Handelskrieg Trump erhöht Zölle auf China-Importe – deutsche Wirtschaft unbeeindruckt

Trump verschärft den Druck: Während noch verhandelt wird, erhöht der US-Präsident die Sonderzölle auf Einfuhren aus China. Peking droht mit Vergeltung. Die deutsche Exportwirtschaft bleibt vorerst stabil.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns