WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Federal Reserve System

Das Federal Reserve System ist das Zentralbank-System der Vereinigten Staaten. Die US-Notenbank, meist einfach Fed genannt, soll mit ihrer Geldpolitik für Preisstabilität in den USA sorgen.

Mehr anzeigen

Rekordhoch   Hebt Gold jetzt erst richtig ab?

Premium
Nach dem Sprung des Goldpreises über 2000 Dollar überbieten sich Analysten mit hohen Preiszielen. Das zeugt kurzfristig von zu viel Euphorie und birgt Korrekturgefahr. Für Anleger aber ist etwas anderes entscheidend.
von Frank Doll

Euro auf dem Höhenflug Druckt die EZB bald noch mehr Geld?

Premium
Der Höhenflug des Euro könnte die Europäische Zentralbank veranlassen, die Geldschleusen bald noch weiter zu öffnen. Für den Wohlstand in Europa wäre das schlecht.
Kommentar von Malte Fischer

Fed-Vizechef Erholung der US-Wirtschaft ist noch ein langer Weg

Der Fed-Vizechef erwartet in den USA erst Ende 2021 konjunkturelles Vorkrisen-Niveau. Auch jüngste Arbeitsmarkdaten deuten auf eine Abschwächung der Wachtumsdynamik hin.

Coronakrise Paketflut trägt Post zu Gewinnwachstum

Die Deutsche Post steigert ihren Umsatz und Gewinn dank des Online-Booms, der für rasantes Wachstum im Paket-Geschäft sorgt. Nun plant der Konzern, wie er einen möglichen Corona-Impfstoff verteilen könnte.

Niedrigzinsen Alphabet nimmt 10 Milliarden Dollar mit Anleihen auf

Alphabet zählt zu den liquidesten Unternehmen der Welt. Wegen der extrem niedrigen Leitzinsen nimmt das Unternehmen trotzdem weitere zehn Milliarden Dollar auf.

Greenback auf Talfahrt 5 Gründe für die aktuelle Dollar-Schwäche

Premium
Während der US-Dollar gegenüber wichtigen Währungen an Wert verliert, befindet sich der Euro auf Höhenflug. Ist das Zeitalter der Dollar-Dominanz bald Vergangenheit?
von Malte Fischer

Renditen für Staatsanleihen Achtung, gefährliche Zinskontrolle!

Premium
Die Fed erwägt, nach dem Vorbild der australischen und japanischen Notenbank die langfristigen Renditen für Staatsanleihen zu kontrollieren. Ist Zinskurvenkontrolle der neueste Schrei unter Währungshütern?
von Jörg Krämer

Konjunktur Konsum der US-Amerikaner kommt wieder in Schwung

Die langsame Erholung der US-Wirtschaft zeigt sich auch in der Konsumlaune der Verbraucher. Allerdings trüben steigende Infektionszahlen die Aussichten.

Riedls Dax-Radar Die technologischen Mega-Trends sind stärker als Corona

Mit heftigen Rückschlägen reagiert der Dax auf neue Konjunkturängste. Durch die Schützenhilfe der Notenbanken und die Nachhaltigkeit der großen Technologie-Trends dürfte der Markt aber spätestens um 12.000 Punkte drehen.
Kolumne von Anton Riedl

Martin Eichenbaum „Pandemievorteile für totalitäre Regime“

Premium
Martin Eichenbaum hat mit einer Studie über die ökonomisch sinnvollste Coronapolitik für Furore gesorgt. Jetzt spricht er über die Psychologie des Lockdowns, die düstere Lage in Amerika – und falsche Hoffnungen Chinas.
Interview von Tina Zeinlinger
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns