WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Federal Reserve System

Das Federal Reserve System ist das Zentralbank-System der Vereinigten Staaten. Die US-Notenbank, meist einfach Fed genannt, soll mit ihrer Geldpolitik für Preisstabilität in den USA sorgen.

Mehr anzeigen

Geldpolitik US-Notenbank dürfte Zins erneut anheben

Die US-Notenbank steuert auf die vierte Zinserhöhung des Jahres zu. Geldpolitisch steckt die Fed in der Zwickmühle.

Euro/Dollar Euro knapp über 1,13 US-Dollar

Am Montagmorgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1310 Dollar. Am Mittwoch wird die Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed erwartet.

Weitere Erhöhungen in Aussicht Russische Notenbank hebt Leitzins überraschend an

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat Russlands Notenbank den Leitzins angehoben. Beobachter sehen darin eine Antwort auf die Anhebungen der US-Notenbank.

Riedls Dax-Radar Anleger sollten Turnaround-Aktien im Blick behalten

Die Zinswende in Europa ist aufgeschoben. Dennoch sind zahlreiche Aktien aus Angst vor einem Konjunkturrückschlag schwer gesunken. Für strategische Anleger könnten tief gefallene Dax-Werte bald wieder interessant werden.
Kolumne von Anton Riedl

Notfallreserve Warum Anleger jetzt Gold brauchen

Premium
Die Furcht vor globalen Handelskriegen, schwacher Weltkonjunktur und Turbulenzen in Europa belastet die Börsen. Die Situation verhilft Gold zu einem Comeback.
von Frank Doll

Experten pessimistisch Niedrigzinsen bleiben bis 2050 – mindestens

Nicht nur deutsche Sparer sehnen sich nach höheren Zinsen. Doch Wirtschaftsexperten dämpfen jetzt die Erwartungen: Demnach könnten höhere Zinsen noch bis 2050 auf sich warten lassen.
von Kristina Antonia Schäfer

Fed US-Inflation vor Zinssitzung niedriger

Am kommenden Mittwoch könnte die Fed erneut den Zins anheben. US-Präsident Donald Trump würde eine erneute Erhöhung für „töricht“ halten.

Verbraucherpreise US-Inflation fällt vor Fed-Sitzung

Die Fed steht kurz vor ihrer vierten Zinserhöhung in diesem Jahr. Die Verbraucherpreise stiegen im vergangenen Monat allerdings weniger stark.

„Zinserhöhung wäre töricht“ Trump greift erneut US-Notenbank an

Schon länger scheint die US-Notenbank Federal Reserve dem US-Präsidenten Donald Trump ein Dorn im Auge. Nun hat Trump erneut gegen Pläne der Fed gewettert: Eine Zinserhöhung wäre töricht, so der Präsident.

EZB-Anleihekaufprogramm Das EuGH-Urteil greift zu kurz

Der Europäische Gerichtshof hält das Anleihekaufprogramm der EZB für rechtens. Doch das Urteil wirft neue Fragen auf.
Kommentar von Stefan Reccius
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns