WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Federal Reserve System

Das Federal Reserve System ist das Zentralbank-System der Vereinigten Staaten. Die US-Notenbank, meist einfach Fed genannt, soll mit ihrer Geldpolitik für Preisstabilität in den USA sorgen.

Mehr anzeigen

Nie mehr Zins Wie sich Sparer auf japanische Verhältnisse einstellen

Premium
Sichere Anlagen versprechen kaum oder keine Zinsen mehr – und viel spricht dafür, dass sich ihre Rendite noch weiter verschlechtert. Anlegern bleiben da nur wenige Optionen, um ihr Erspartes risikoarm zu vermehren.
von Christof Schürmann

Im Alter von 79 Jahren Ökonom Martin Feldstein ist gestorben

Der Ökonom und langjährige WirtschaftsWoche-Kolumnist Martin Feldstein ist gestorben. Der ehemalige Oberste Wirtschaftsberater für US-Präsident Ronald Reagan wurde 79 Jahre alt.
von Jana Reiblein und Bert Losse

Ray Dalio „In zwölf Fällen kam es zum Krieg“

Premium
Hedgefondslegende Ray Dalio erwartet heftige Konflikte zwischen den USA und China und eine Epoche großer Risiken. Wie sich Anleger schützen sollten und warum wir Steuersysteme ändern und Armut bekämpfen sollten.
Interview von Julian Heißler

Riedls Dax-Radar Zitterbörse zwischen Konjunkturangst und Kaufsignalen

Trotz schwächerer Wirtschaft und reduzierter Prognosen kann sich der Dax über 11.600 Punkte erst einmal stabilisieren. Vor allem die Hoffnung auf neue Zinssenkungen stützt die Kurse.
Kolumne von Anton Riedl

Price Level Targeting Kann eine hohe Inflation das Zinsproblem lösen?

Premium
Trotz Nullzinsen, Geldschwemme und billionenschweren Anleihekäufen ist es den Notenbanken nicht gelungen, ihr Inflationsziel von zwei Prozent zu erreichen. Jetzt erwägen sie eine neue, riskante Strategie.
von Malte Fischer

EZB Auf dem Weg in den ewigen Nullzins

Die Europäische Zentralbank zerstört alle Hoffnungen auf ein Ende der ultralockeren Geldpolitik. Die Schäden für die Wirtschaft werden immer größer.
Kommentar von Malte Fischer

„Alle starren auf die Zinsen“ Risiken für Immobilieninvestoren steigen

Gut zehn Jahre ist es her, dass die Immobilienblase in den USA platzte. Die Schockwellen gingen um die ganze Welt. Eine Studie untersucht für Deutschland die Risiken, die nach langem Aufschwung nun wieder drohen.

Riedls Dax-Radar Fünf Risiken – und fünf Chancen für die Börsen

Es wird eng für den Dax, doch verloren ist der Kampf um den großen Trend an den Börsen noch nicht. Die Entscheidung darüber steht kurz bevor. Welche Faktoren den künftigen Kurs bestimmen.
Kolumne von Anton Riedl

Stelter strategisch So spielen Anleger den Waffenstillstand im Handelskrieg

Der Handelskrieg der USA wird in einem Waffenstillstand enden. Daraus ergeben sich Chancen für Spekulanten. Was Anleger wissen sollten und wie sie darauf setzen können.
Kolumne von Daniel Stelter

Die besten Aktien der Welt Warum Anleger nach Asien schauen sollten

Premium
Trotz Huawei-Boykott und drohender Autozölle: Deutsche Anleger sollten ihre Depots globalisieren und die Scheu vor den Auslandsmärkten ablegen. Wo die besten Aktien der Welt zu Hause sind.
von Sebastian Kirsch
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 14.06.2019

Das Ende der Altersvorsorge*

* ...wie wir sie kennen. Der Niedrigzins gefährdet klassische Sparkonzepte stärker, als Sie denken. Was Sie jetzt ändern müssen, um wohlhabend in Rente zu gehen.

Folgen Sie uns