WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Internet

Vom Internet der Dinge über Fintech-Unternehmen bis zum Online-Handel: Welche Internetanbieter und Onlinedienste die Wirtschaft wirklich verändern, welche neuen Dienste jetzt wichtig sind.

Mehr anzeigen

Rewe, Picnic und Co. Lebensmittel online: Ein Milliardenmarkt wird verteilt

Der Online-Handel mit Lebensmitteln boomt. Die Umsätze haben sich binnen Jahresfrist fast verdoppelt. Deshalb drängen immer mehr Wettbewerber auf den Markt. Doch hat die Sache einen Haken.

Financial Influencer Was Blogger und Influencer Anlegern bieten

Premium
Influencer mit hunderttausenden Followern verändern die Finanzwelt. Insbesondere für jüngere Anleger sind sie authentische Autoritäten. Ihre Lektionen sind zumeist simpel – und gerade deshalb gefragt.
von Peter Bieg

Digitalbranche Google hat Übernahme von Fitbit abgeschlossen

Gut zwei Milliarden hat der Internetkonzern 2019 für den Fitnessdienst bezahlt, nun ist Fitbit integriert. Google bekräftigt: die Daten sind sicher.

Digitalsteuer US-Regierung kritisiert Besteuerung von Digitalkonzernen

Handelsbeauftragter Robert Lighthizer spricht von gezielter Diskriminierung von US-Unternehmen. Österreich, Spanien und Großbritannien im Visier.

Manomano Ist da eine Lücke zwischen Amazon und Bauhaus?

Premium
Mit großer Auswahl und digitalem Service will der französische Marktplatz gegen Obi, Bauhaus und Hornbach bestehen – und zugleich Amazon in Schach halten. Ein zäher Kampf.
von Manuel Heckel

Wettbewerbsrecht Neues Gesetz legt Amazon & Co an engerer Leine

Der Bundestag stärkt das Kartellamt. Die Behörde soll Internet-Giganten genauer auf die Finger schauen dürfen - und so deren Monopolstellung brechen.

Start-up der Woche: Sonocrete „Wir machen Beton klimafreundlich“

Premium
Ricardo Remus und Christiane Rößler haben ein Verfahren zur schnelleren Aushärtung von Beton entwickelt – das ist gut für die Umwelt. Warum das so ist und ob Investmentmanagerin Daniela Bach die Idee gut findet, klären...
von Thomas Stölzel

160 Millionen Dollar für Sennder Das Rennen um die Frachttransporte von morgen

Das Start-up Sennder will eine digitale Spedition aufbauen – und wird nun mit mehr als einer Milliarde Dollar bewertet. Doch die Logistikbranche tut sich schwer mit bahnbrechenden Veränderungen.
von Steffen Ermisch und Manuel Heckel

Soziale Netzwerke Parler verklagt Amazon wegen Abschaltung auf seinen Servern

Parler will zurück online: Die Twitter-Alternative Parler hat Amazon verklagt, weil der Internetriese dem Unternehmen nach dem Sturm auf das US-Kapitol die Server gesperrt hat.

Angekündigter Börsengang Die riskanten Pläne der Auto1-Gründer

Mit dem angekündigten Börsengang will das Milliarden-Startup Auto1 seine Plattform Autohero hochziehen, mit dem die Betreiber den Online-Autokauf verbessern wollen. Doch so neuartig ist das Geschäft gar nicht.
von Stephan Knieps
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns